Heute wird HTC sein neues U11 EYEs vorstellen, schon im Vorfeld war die komplette Produktseite online und damit auch die wichtigsten Informationen zum vierten Smartphone der U11-Serie. EYEs heißt dieses Android-Smartphone deshalb, weil es wie zwei Augen über eine Dualkamera an der Vorderseite verfügt. Es ist ein Selfie-Smartphone, wie es inbesondere im asiatischen Raum sehr beleibt […]

Heute wird HTC sein neues U11 EYEs vorstellen, schon im Vorfeld war die komplette Produktseite online und damit auch die wichtigsten Informationen zum vierten Smartphone der U11-Serie. EYEs heißt dieses Android-Smartphone deshalb, weil es wie zwei Augen über eine Dualkamera an der Vorderseite verfügt. Es ist ein Selfie-Smartphone, wie es inbesondere im asiatischen Raum sehr beleibt ist. Insgesamt kann sich das Datenblatt sehen lassen, ein Teil war ja schon vor Tagen bekannt.

  • Display: 6 Zoll Full HD, 1080p, 18:9 Bildformat
  • Prozessor / RAM: Snapdragon 652, 4 Gigabyte RAM
  • Speicher: 64 Gigabyte Datenspeicher, plus microSD-Slot
  • Kamera: 12 Megapixel samt OIS hinten, doppelte 5 Megapixel vorn
  • Akku: 3930 mAh
  • Sonstiges: IP67, Edge Sense

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber, HTC liefert das U11 EYEs noch mit Android 7 Nougat aus. Leider ist das wiedermal schwach, fast fünf Monate nach dem Release von Android 8 Oreo. Wir kennen den Preis für Deutschland aktuell noch nicht, der wird uns sicherlich später mitgeteilt. [via HTC, Androidpolice]

Update vom 15. Januar 2018: Wie sich in zwischen leider herausgestellt hat, kommt das U11 EYEs nicht in den deutschen Handel/Update

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.