HTC wird auch beim neuen Mittelklasse-Smartphone auf eine Display-Notch verzichten, das zeigen Skizzen des Smartphone-Designs. Gezeigt wird hier das U12 Life, das nächste und erst zweite Smartphone mit Android One von HTC. Erscheinen wird es wohl binnen der nächsten Monate, den Vorgänger gab es allerdings erst im November des letzten Jahres. Laut Skizze setzt HTC diesmal auf den Pixel-Look, die Rückseite scheint optisch unterteilt zu sein.

Im oberen Teil gibt es diesmal eine Dualkamera und einen Fingerabdrucksensor. Vorn gibt es keine Notch, das Display ist ein ganz normales im 18:9 Format. Wie schon erwähnt, ist der Fingerabdrucksensor nun hinten.

Unter der Haube kommt hoffentlich ein aktueller Snapdragon zum Einsatz, sonst wird HTC mit diesem Gerät gegen Nokia und Co kaum eine Chance haben. Gleiches beim Preis, der muss niedrig sein. [Nieuwe Mobiel]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.