Folge uns

Android

HTC verspricht für das One M10 eine sehr überzeugende Kamera

Veröffentlicht

am

HTC One M10 Leak

HTC hatte es in den letzten Jahren mit Kameras nicht so wirklich, zumindest die in den eigenen Smartphones verbauten Kameras konnten in der Regel nicht ausreichend überzeugen oder waren zumindest im Vergleich zur Konkurrenz nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Das aktuelle One A9 beispielsweise hat eine gute Kamera, ist dennoch im Vergleich zu Sony, Samsung, Apple, LG und BlackBerry eher auf den hinteren Plätzen zu finden. Mit dem One M10 wird sich das aber ändern.

In den vergangenen Tagen hatten Insider dem One M10 bereits nachgesagt, es würde die gleiche Kamera besitzen, die in den aktuellen Nexus-Smartphones verbaut ist. Also „nur“ 12 MP, dafür sind die Pixel größer. Mit einer guten Software, was sogar Google mal auf die Kette bekommen hat, können sich die Ergebnisse dieser Kamera durchaus sehen lassen. Chialin Chang von HTC bestätigt zwar keine Details, kündigt aber eine „sehr, sehr überzeugende Kamera-Erfahrung“ für das One M10 an.

Wenn man sich vor der Präsentation eines Gerätes schon so auf ein spezielles Feature einschießt, klingt das für mich ziemlich deutlich danach, dass HTC sich wirklich speziell auf die Kamera fokussiert hat. Wir sind gespannt!

(via Cnet)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Martin H

    26. Februar 2016 at 12:10

    Haben sie nicht bisher jede Flagschiff Kamera der letzten Jahre als super-duper angekündigt? Dieser ganze Hype um die Ultra-Pixel? Mit dem gleichen Sensor aus den aktuellen Nexus Geräten könnte es diesmal wirklich was werden, aber skeptisch bleibe ich trotzdem.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt