Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC verteilt Testversion von Ice Cream Sandwich an ausgewählte Besitzer der Smartphones Sensation und Sensation XE

htclogo

htclogo

Was ist da denn los, HTC will doch nicht einen guten Eindruck bei seinen Nutzern schinden? Sony Ericsson bzw. Sony hatte damit vor einigen Wochen begonnen und veröffentlichte eine frühe Testversion des kommenden Ice Cream Sandwich-Updates für einige Geräte, jeder Nutzer mit dem passenden Smartphone konnte sich diese Version herunterladen und auf seinem Gerät installieren. HTC macht es demnächst so ähnlich.

[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Denn der taiwanische Hersteller hat nun ganz offiziell bekannt gegeben, dass man in den nächsten Tagen ausschließlich für ausgewählte europäische Nutzer der Geräte Sensation und Sensation XE eine Vorabversion der Ice Cream Sandwich-Firmware bereitstellen wird. Dies wird ein erster Testlauf und könnte in Zukunft auch auf andere Geräte ausgeweitet werden. Wie genau man die Nutzer auswählen wird, ist noch unbekannt, wir sollten einfach die nächsten Tage abwarten und schauen wie HTC das Projekt realisieren wird.

“HTC is doing something new and pretty cool in the coming days: we’ll be releasing an “early access preview” of our ICS upgrade for the Sensation and Sensation XE. This will be limited in scope (just a few hundred users and only in Europe) because we’re still scaling up back-end resources for general availability worldwide, and our hope is people will play with it and enjoy getting used to the ICS experience with Sense. We’ll be doing similar previews for other devices in the future, too.”

Auf jeden Fall extrem cool, was der Hersteller hier vorhat, generell sollten die Nutzer mehr mit in die Entwicklungsprozesse einbezogen werden. [Quelle]