[aartikel]B004NSUB5E:right[/aartikel]Ein sehr nettes Gerät welches zu Beginn des Jahres präsentiert wurde, ist nach wie vor noch nicht im Handel erhältlich. Es ist das Wildfire S von HTC, ein verdammt schickes und kompaktes Smartphone welches nur kleine aber entscheidende Änderungen zu seinem Vorgänger bietet. Unter anderem der größte Kritikpunkt des Wildfire, die miese Display-Auflösung wurde behoben und nach oben geschraubt.

Bisher lässt sich das Wildfire S unter anderem bei Amazon schon vorbestellen, zum Provider Telefonica (O2) kommt das Gerät im Mai. Dort könnt ihr das Gerät dann via O2 My Handy auch finanzieren zu 0%. Praktisch für die, die nicht mehrere Hunderter auf der hohen Kante haben. Wobei das Gerät zumindest bei Amazon recht schnell auf vielleicht 250 Euro fallen dürfte, sobald es verfügbar ist.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.