Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Huawei Ascend P1 S: Android 4.0-Smartphone mit 6,68 Millimeter dünnen Gehäuse, Dual-Core-Prozessor und 1800mAh Akku [CES 2012]

huawei_ascend_p1_produktbild

Extrem nervig hab ich im letzten Jahr das Wettrennen um das größte Display gefunden, was die Hersteller veranstaltet haben. Letzten Endes kamen dabei Gerät mit mehr 5 Zoll Diagonale auf den Markt, was für den Normalsterblichen kaum noch angenehm zu bedienen ist. Die Displays der High-End-Geräte werden so schnell nicht mehr kleiner und viel größer geht dann auch nicht mehr, deshalb haben einige Hersteller eine neue Herausforderung gefunden, nämlich Smartphones mit extrem dünnen Gehäuse auszustatten, wie jetzt auch Huawaei mit dem Ascend P1 S beweist.

Das Motorola RAZR war mit 7,1 Millimeter bis vor kurzem das dünnste Gerät, dann kam Fujitsu mit seinem Arrows und dem 6,7 Millimeter dünnen Gehäuse und dies unterbietet Huawei jetzt mit einem 6,68 Millimeter Gehäuse, in welchem allerdings feinste High-End-Technik verbaut ist. Über allem thront ein 4,3 Zoll Display mit qHD-Auflösung, darunter werkelt die Referenz-Plattform OMAP4460 von Texas Instruments, was ein 1,5GHz starker Dual-Core-Prozessor ist – und als Betriebssystem kommt Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Die weitere Ausstattung mit 1GB RAM Arbeitsspeicher, 1800mAh Akku, 4GB Datenspeicher und 8 Megapixel Kamera kann sich ebenfalls sehen lassen. Das normale P1 (ohne S) ist mit 7,79 Millimeter etwas dicker, gleich ausgestattet und bringt einen mit 1670mAh leicht kleineren Akku mit. Beide Geräte werden im zweiten Quartal weltweit auf die Märkte kommen. [via/Quelle]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

[youtube Q_VNALvPq4k]