Folge uns

Android

Huawei P20 Lite und Mate 20 Lite erhalten frische Systemupdates – Pie lässt warten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Huawei Mate 20 lite

Huawei beliefert zwei aktuelle Mittelklasse-Smartphones mit dem fast aktuellsten Sicherheitspatch. Zwar ist vor wenigen Tagen das Patch für März 2019 erschienen, doch Besitzer der Smartphones P20 Lite und Mate 20 Lite müssen sich mit dem Februar-Sicherheitspatch begnügen. Ist ja aber auch nicht schlecht.

Huawei hält also an einer vernünftigen Produktpflege fest, was man derzeit nicht von jedem Hersteller behaupten kann. Für Besitzer des P20 Lite trudelt ein über 380 MB großes Systemupdate ein, während Besitzer des Mate 20 Lite nur etwas über 130 MB herunterladen müssen. Keine so gravierenden Unterschiede gibt es beim Inhalt der Systemupdates.

Android 9 Pie lässt noch lange auf sich warten

Wie man beim HuaweiBlog in Erfahrung bringen konnte, müssen Besitzer des Huawei P20 Lite noch bis Juni auf das neue Android 9 Pie warten. Für Besitzer des neueren Mate 20 Lite soll die Wartezeit nur noch bis Anfang zweites Quartal betragen. Sehen wir es positiv: Beide Mittelklasse-Smartphones werden noch aktualisiert!

Beliebte Beiträge