Huawei muss wohl erneut ein Systemupdate etwas hinauszögern, das neue Android 10 soll auch im Mai noch nicht auf dem P20 Pro landen.

International hat der Rollout wohl schon begonnen. Doch in Deutschland soll das Update auf Android 10 für das Huawei P20 Pro erst deutlich verspätet erscheinen. Für ein Flaggschiff-Smartphone natürlich keine erfreuliche Meldung, wenn das neue Android dann erst über acht Monate nach Release zur Verfügung steht. Es heißt und wurde wohl bestätigt, dass Android 10 mit EMUI 10 auf dem Huawei P20 Pro erst im Juni landen soll – jedenfalls für deutsche Kunden.

Huawei verzögert neues Android für P20 Pro

Google hat Android 10 im vergangenen September an den Start gebracht, was jetzt gut acht Monate her ist. Ein damals von Huawei vorgestellter Zeitplan sagte, das neue Android samt ebenfalls neuer EMUI 10 im März 2020 auf die P20-Serie bringen zu wollen.

Huawei bringt also nicht nur die Neuerungen der neuen Android-Version mit, sondern durch ein Upgrade auf EMUI 10 auch einige eigene Entwicklungen.

Android 10 veröffentlicht: Updates starten, alle wichtige Neuerungen

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.