Nova 6 SE2

Nicht in China oder anderswo weit weg hat Huawei sein neues P40 Lite vorgestellt, sondern recht überraschend über seine spanischen Kanäle. Über das neue Durcheinander, weil Huawei erst vor wenigen Wochen eine P30 Lite New Edition vorstellte, müssen wir wohl ein andermal diskutieren. Im neuen P40 Lite steckt jedenfalls ein neuerer Prozessor, der Kirin 810 hat einiges mehr als sein Vorgänger auf dem Kasten. Wie schon im Vorfeld vermutet, ist das Nova 6 SE die Vorlage für das hier vermarktete P40 Lite und deshalb gibt es keine Überraschungen.

Huawei P40 Lite: Solide Mittelklasse ohne Wow-Effekt

  • 6,4″ FHD+ LC-Display
  • Kirin 810-Prozessor, 8 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 48 MP F1.8 Kamera + 120° Ultra-Weit, Makro und Porträt
    16 MP Frontkamera
  • 4200 mAh Akku, 40-Watt-Schnellladen, USB-C
  • Fingerabdrucksensor, WiFi-ac, BT 5, NFC
  • 159.2 x 76.3 x 8.7 mm, 183 g
  • Android 10 mit EMUI 10

Technisch ist das P40 Lite also keine Offenbarung und optisch passt es zu den letzten Huawei-Smartphones irgendwie auch nicht. Wir gehen davon aus, dass es die Google-Apps vermissen lässt. Informationen zum Preis oder was den deutschen Markt anbelangt, hat Huawei noch nicht mitgeteilt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.