Weniger zaghaft geht Huawei bei der neuen P40-Serie vor, die Topmodelle starten direkt bei uns und lassen nicht solange wie das Mate 30 Pro auf sich warten.

Huawei führt nach der Präsentation vor einigen Wochen seine neuen Highend-Smartphones in Deutschland ein. Eigentlich wären beide Topmodelle interessant für viele Leute, doch ein großer Haken haftet an den neuen Android-Smartphones. Es ist und bleibt der Nachteil bestehen, dass Huawei keine Google-Apps auf den eigenen Android-Smartphones mehr installieren darf. Jedenfalls nicht, wenn die Hardware derartig runderneuert ist. Das tut weh, jedenfalls allen Nutzern des Google-Universums.

Klar, eine Nachinstallation ist über komplizierte Wege teilweise möglich. Doch diese sind aufgrund ihrer teilweise dubiosen chinesischen Quellen mindestens zu hinterfragen. Einige Dienste wie Google Pay sind weiterhin gar nicht möglich. Es mangelt hier und da leider noch an eigenen Lösungen seitens Huawei, weswegen das Interesse an der eigentlich wahnsinnig guten Hardware niedrig sein dürfte. Oder möchte jemand unserer Leser ein P40 oder P40 Pro kaufen? Immerhin könnte es eine spannende Lösung geben, nämlich eine P30 Pro New Edition mit Google-Apps.

Huawei führt P40-Serie nicht komplett in Deutschland ein

Huawei hatte drei Modelle insgesamt vorgestellt, bringt aber das Pro Plus vorerst nicht in deutschen Markt. Zum Einstieg gibt es das P40 für einen Kurs von 799 Euro, das P40 Pro kostet hingegen schon 999 Euro. Dazu können sich Kaufinteressierte ein attraktives Bundle-Angebot sichern: Wer eines der beiden Top-Smartphones bis zum 16. Mai 2020 erwirbt, bekommt mit den HUAWEI FreeBuds 3 und der HUAWEI Watch GT 2e klangstarke Kopfhörer und HUAWEIs neueste Smartwatch im Gesamtwert von 348 Euro kostenlos dazu.

Huawei P40 Datenblatt

  • 6,1″ OLED Display (FHD+)
  • Kirin 990-Chip, 8 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 128 GB Speicher (erweiterbar)
  • 50 MP Hauptkamera (F1.9) + Ultra-Weitwinkel + 3x opt. Zoom (OIS)
    32 MP Frontkamera
  • 5G, Bluetooth 5.1, WiFi-ac 2,4/5 GHz, Dual-SIM, USB-C, NFC
  • Fingerabdrucksensor
  • 3800 mAh Akku (22,5 W Schnellladen, kabelloses Aufladen)
  • Maße:  148,9 x 71,06 x 8,5 mm, 175 g

Huawei P40 Pro Datenblatt

  • 6,58″ OLED Display (FHD+, 90 Hz, Quad-Curved)
  • Kirin 990-Chip, 8 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 256 GB Speicher (erweiterbar)
  • 50 MP Hauptkamera (F1.9, OIS, 1/1,28″) + 40 MP Ultra-Weitwinkel + 5x opt. Zoom (OIS) + ToF
  • 32 MP Frontkamera + Tiefensensor
  • 5G, Bluetooth 5.1, WiFi-ac 2,4/5 GHz, Dual-SIM, USB-C, NFC
  • Fingerabdrucksensor, IP68
  • 4200 mAh Akku (40 W Schnellladen, 27 W kabelloses Aufladen)
  • Maße: 158,2 x 72,6 x 8,95 mm, 203 g

Huawei P30 Pro NEW EDITION kommt noch im Mai

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.