In meinen Augen kann manchmal die simpelste Idee doch genial sein. Samsung hat nämlich eine interessante Lösung parat, damit euer Galaxy-Smartphone auch mit euren Daten ohne Zweifel in die Reparatur gegeben werden kann. Ein neues Feature wird gerade an die ersten Galaxy-Handys ausgerollt und den Nutzern weltweit verfügbar gemacht.

Ein neuer Maintenance Mode (Wartungsmodus) sorgt dafür, dass eure Smartphone-Daten privat bleiben, wenn ihr euer Gerät für eine Reparatur an einen entsprechenden Dienstleister weitergebt. Über diesen Wartungsmodus lässt sich ein zweites Profil anlegen, das zwar die Kernfunktionen des Smartphones ermöglicht, aber den Zugriff auf euren Daten verhindert.

Wartungsmodus kommt mit One UI 5 auf eure Galaxy-Smartphones

So kann ein Smartphone in der Reparatur trotzdem umfangreich genutzt werden, selbst der Download von Apps aus dem Galaxy Store ist möglich. Nach der Wartung, wenn der Wartungsmodus beendet wird, fliegt dieses temporäre Profil samt seiner Daten und Apps wieder vom Telefonspeicher.

Sam Ung Galaxy Wartung Modu

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert