Keine Hoffnung für neues Tesla Model Y in 2024

Tesla-Hero

Tesla Model Y, Foto: Unsplash, Eyosias G

Tesla will, dass ihr die aktuellen Modelle kauft und nicht auf neue Generationen wartet.

Tesla hatte zuletzt in Europa eine starke Preisaktion für das Model Y gestartet und damit stieg für interessierte Kunden bereits die Hoffnung auf ein Facelift. Es würde eines anstehen, nachdem Tesla im letzten Jahr das Model 3 erneuert hat. Doch es gibt wohl schlechte Nachrichten, berichtet Teslascope basierend auf eine Mitteilung von Tesla.

Es heißt in dieser Mittelung unmissverständlich, dass Tesla für 2024 kein neues Model Y geplant hat. Tesla habe diese Meldung wohl an Händler und Partner rausgegeben, weil die Nachfrage nach einem neuen Model Y immer mehr ansteigt. In „diesem Jahr“ hat Tesla jedoch keine Aktualisierung für das Model Y vorgesehen. Ähnliches hört man aus China.

„Wir haben Ihr Feedback gehört, dass einige Kunden darauf warten, ihre Model Y-Bestellung aufzugeben, da sie ein Update ähnlich dem Model 3 erwarten. Es ist wichtig, dass wir transparent kommunizieren, dass es für das Model Y, das dieses Jahr auf den Markt kommt, kein Update gibt.“

Es sei jetzt der beste Zeitpunkt für den Kauf eines Tesla-Elektroautos, teilt der Hersteller mit. In der Mitteilung geht man nicht auf das Model 3 Performance ein, das tatsächlich noch 2024 starten müsste. Es wurde jedenfalls schon häufiger als Testwagen auf Straßen gesichtet und soll schon bald in Produktion gehen, aber auch das ist noch nicht offiziell bestätigt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.