infografik_736_Absatz_von_Mobiltelefonen_und_Smartphones_in_Deutschand_n

Wenn man sich mit den Smartphonemärkten ein wenig beschäftigen will, dann dürfte ja immer recht interessant sein, wie sich eigentlich der Verkauf von Handys/Mobiltelefonen im Vergleich entwickelt. Und zumindest hier in Deutschland lässt sich die Frage relativ einfach und schnell beantworten, denn die Entwicklung ist vergleichsweise schlecht. Seit Ende 2009 entwickelt sich der Markt stetig nach unten, lediglich zum Weihnachtsgeschäft im vierten Quartal gab es jedes Jahr einen kleinen Aufschwung, doch auch das ist nicht mehr der Fall. Seit dem letzten Jahr geht es endgültig bergab, nicht mal mehr in den Weihnachtsmonaten gab es einen Aufschwung, im Gegenteil.

Das Handy hat zumindest in der westlichen Welt ausgedient und dürfte nur noch in Ausnahmefällen zum Einsatz kommen. Es dürfte nicht mehr viel Zeit vergehen, dann werden in einem Monat mehr Smartphones als Handys im ganzen Jahr verkauft.

Gibt es bei euch noch Tage an denen lieber ein einfaches Handy zum Einsatz kommt?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Statista)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.