In immer mehr Ländern in Europa darf das Mi Band 4 mit NFC gekauft werden, weil die kontaktlose Bezahlung über Mastercard möglich ist. Weitere Länder sind dabei.

Schon häufiger war das Mastercard-Logo in der Software des Xiaomi Mi Band aufgetaucht und in Russland wurde eine Zusammenarbeit schon vor einiger Zeit von Xiaomi beworben. Nun hat man auch bei Mastercard eine Sonderseite online, die das Mi Band 4 samt Mastercard-Bezahlung bewirbt. Noch eindeutiger geht es nicht, die NFC-Modelle von Mi Band 4 und Mi Band 5 scheinen ihren Weg nach Europa zu finden, die kontaktlose Bezahlung wird in Zusammenarbeit mit Mastercard realisiert.

Mastercard für Mi Band

Es scheint keine Rolle zu spielen, bei welcher Bank ihr seid, ihr müsst einfach eine Mastercard-Kreditkarte besitzen. Diese Karte hinterlegt ihr in der Mi Fit-App auf eurem Smartphone und übertragt diese Informationen auf das Armband. Zunächst hat sich Xiaomi mit Mastercard für den russischen Raum zusammengetan, doch Europa kommt man auf jeden Fall näher. Weiterhin ist unklar, wie lange wir in Deutschland noch warten müssen und warum die Verfügbarkeit solange auf sich warten lässt.

„In Zusammenarbeit mit Mastercard wurde ein innovatives Produkt entwickelt, das Karteninhabern dieses Zahlungssystems zur Verfügung steht. Belarus wurde der dritte Markt, auf dem diese einzigartige Version des Geräts eingeführt wurde. Die Neuheit kann ab sofort bei offiziellen Partnern erworben werden.“

Bislang waren die NFC-Varianten von Mi Band 4 und Mi Band 5 in Europa nutzlos, jedenfalls das NFC-Modul. Im Heimatland von Xiaomi diente es schon immer für kontaktloses Bezahlen, als U-Bahn-Karte und für ähnliche Anwendungszwecke. Stellt sich uns zeitgleich die Frage, ob auch die Amazfit-Geräte von der Mastercard-Zusammenarbeit profitieren können – Huami baut nämlich das Mi Band für Xiaomi.

Tizenhelp

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.