Immer zweimal mehr wie du – nach diesem Motto wurde wohl das Kyocera Echo Android Smartphone entwickelt. Im Kyocera Echo stecken ein 1GHz SnapDragon Prozessor, eine 5 Megapixel Kamera inklusive 720p Videoaufnahme, 1GB interner Datenspeicher für Apps und Co. sowie die Standard Module für GPS, WLAN und so weiter.

Das Besondere des Echos sind die zwei 3,5 Zoll Displays, ist das Gerät im „Normalzustand“ ist nur ein Display zu sehen, im Endeffekt kann man das Gerät ausklappen und hat dann insgesamt 4,7 Zoll Displayfläche. Interessant scheint das Gerät durchaus, die Frage die sicher jedem zu erst in den Kopf schießt ist die Akkulaufzeit und in welchen Szenarien man ein zweites Display bräuchte.

[youtube JhUDmRzz9ac]

[youtube zk7nf6TNHH4]

via engadget

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.