LG hat in dieser Woche wenig überraschend das G2 Mini präsentiert, nur der Zeitpunkt war irgendwie nicht so richtig gut gewählt. Nun gut, jetzt ist das Smartphone in Barcelona erstmals ausgestellt, weshalb wir euch dazu ein paar nette Videoinhalte vorstellen wollen.

Nun gut, ein Knaller ist das G2 Mini nicht, denn die technische Ausstattung ist wie bei vielen anderen Mini-Smartphones deutlich abgespeckt. Das 4,7 Zoll Display löst beispielsweise nur 960 x 540 Pixel auf, HD hätten wir uns hier eigentlich mindestens gewünscht.

Nichtsdestotrotz ist das G2 Mini ein gutes Smartphone und dürfte den meisten potenziellen Kunden völlig ausreichen. Der Snapdragon 400-Prozessor beispielsweise ist sogar stark genug für Spiele wie Real Racing 3.

Es gibt zwar auch ein Modell mit dem Nvidia Tegra 4i, welches ich aber nicht für den europäischen Markt erwarte. Das wahrscheinlich hier erhältliche Modell hat eine 8 MP Kamera.

Im zweiten Video bekommt ihr einen Vergleich des G2 Mini mit 4,7 Zoll Display mit dem G2 mit 5,2 Zoll Display.

[youtube rg6duv-fhrA] [youtube YCVgZosAIzo] [asa]B00HQDV8EG[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.