Folge uns

Android

LG V30 im DxOmark: Nächste Klatsche für ein Flaggschiff

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Das nächste aktuelle Flaggschiff-Smartphone muss mit einer herben Niederlage leben, im DxOMark konnte nach dem Nokia 8 auch das LG V30 nicht sonderlich gut abschneiden. Wobei das sicherlich auf den Betrachtungswinkel ankommt. Bei einer derzeit maximalen Punktzahl von 98 Gesamtpunkten, liegt das LG V30 mit seinen 82 Punkten ja durchaus im oberen Bereich. Und trotzdem sehen die Tester es damit insgesamt hinter einem iPhone 7 oder auch zwei Jahre altem Samsung Galaxy S7. Woran liegt das?

Näher betrachtet sind die Videos schuld, warum das LG V30 noch schlechter abgeschnitten hat. Fotos macht es ganz ganz gut, mit einer gesamten Punktzahl von 87 wäre es etwas weiter oben gelandet. Von den Videos des LG V30 sind die Tester aber nicht überzeugt, inbesondere Texturen werden nicht gut wiedergegeben und der Autofokus versagt. Bei Fotos sind klare Schwachstellen das Bokeh und der Zoom, diese Punkte sind aber ganz üblich, echte Schwächen hat das V30 eher beim Blitz, der Autofokus versagt auch hier wieder.

Auch aus eigener Erfahrung hätte ich gesagt, dass das V30 definitiv nicht auf Niveau der aktuellen Top-Smartphones liegt. Ein insgesamt so schlechtes Abschneiden hätte ich aber auch nicht erwartet, allerdings zeichne ich zum Beispiel so gut wie nie Videos auf. Ein Problem der tollen Weitwinkelkamera ist leider auch die Qualität, LG kann da keinen Boden gut machen.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt