LG V35 WPC Leak

LG bleibt sich seiner bisherigen V30-Linie treu, auch das dritte Modell dieser Serie scheint keine Display-Notch mitzubringen. Diese Android-Smartphones sind schon fast als Einhörner zu betrachten, denn es gibt nur noch wenige Flaggschiff-Geräte ohne eine Notch im Display. Bei LG ist das wiederum komplett verrückt, hatte doch gerade die V-Serie zu ihrem Start vor ein paar Jahren ein zweites Display oberhalb des Hauptdisplays. Nun sieht man davon ab, zumindest bei den V3x-Modellen.

V35 kann auch wieder drahtlos geladen werden

Auch das neue LG V35 lässt sich drahtlos aufladen, das bestätigt der Leak des Gerätes durch das „Wireless Power Consortium“ -was aber sowieso zu erwarten war. Ansonsten ist dort über die technischen Daten kein weiteres Detail zu finden, da müssen wir uns auf die zuletzt erschienen Informationen vorläufig verlassen. Bis auf den Snapdragon 845 soll sich zum V30 nicht viel tun.

Aber vielleicht kann uns das auch total egal sein, denn nach bisherigem Stand ist das V35 gar nicht für uns gedacht. Dieses völlig unlogisch erscheinende Smartphone, gerade nach Präsentation des V30S ThinQ, könnte exklusiv bei einem amerikanischen Provider landen. [via]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.