LG wird in dieser Woche das neue V40 präsentieren, es ist ein Multimedia-Flaggschiff mit insgesamt fünf Kameras an Bord. Man zieht daher mit Huawei gleich, die im Frühjahr das P20 Pro mit Triple-Kamera vorgestellt hatten. LG verbaut allerdings auch vorn eine Dual-Kamera. Nur wie sind die Aufgaben verteilt? Das kann uns Evleaks vorab verraten, wiedermal „leakt“ er wichtige Details.

LG verbaut allerdings keine Überraschungen, sondern eine sehr erwartbare Kombination. An der Rückseite gibt es den normalen Hauptsensor, der mit den Optionen Super-Weitwinkel und Telephoto erweitert wird. In Kombination dürfte zudem ein toller Portraitmodus möglich, ich hoffe auf eine bessere Fotoqualität für Aufnahmen im Weitwinkel. Entscheidend wird sein, wie gut LG die Sensoren miteinander arbeiten lässt.

An der Vorderseite kommt ebenso eine erwartbare Kombination aus Standard und Weitwinkel. Allerdings scheint der Weitwinkel eingeschränkt zu sein, hier fehlt der Zusatz „Super“ in der Bezeichnung. Zu allen einzelnen Kameras fehlen derzeit leider die technischen Details.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.