Live-Anzeige auf Wear OS startet jetzt endlich offiziell und weitere Neuerungen angekündigt

Pixel-Watch-Live-Anzeige

Wear OS wird mit einigen Neuerungen verbessert, Google Home stand dabei im Fokus.

Schon seit Monaten ist bei viele Nutzern der Pixel Watch die Live-Anzeige für Wear OS verfügbar. Sie ist nicht ganz so umfangreich wie auf den Smartphones, aber schon ganz nützlich. Nun hat Google die neue Funktion endlich offiziell gemacht, das war sie bislang nämlich nicht.

Dabei spielt es womöglich keine Rolle, ob ihr eine Pixel Watch verwendet oder eine andere Uhr. Es scheint eine aktuelle Wear OS-Version und Google Assistant auszureichen.

Holt euch, was ihr braucht, wann ihr es braucht, wo auch immer eure Wear OS-Smartwatch euch hinführt. Die neue Verknüpfung „Assistant-Live-Anzeige“ auf eurem Zifferblatt zeigt euch wichtige Informationen wie Wetterwarnungen, Reise-Updates und Terminerinnerungen – direkt an eurem Handgelenk.

Live-Anzeige-Komplikationen-Wear-OS-Update

Google macht außerdem drei Smarthome/Assistant-Funktionen für Wear OS offiziell.

Google verspricht mehr Steuerungsmöglichkeiten für Smarthome-Geräte direkt am Handgelenk. Außerdem könnt ihr nun schneller Google Home mitteilen, ob ihr gerade daheim oder unterwegs seid, um euer Smarthome entsprechend zu schalten.

Zu guter Letzt werden die Assistant-Abläufe offiziell verfügbar und können direkt von eurer Wear OS-Uhr aus gestartet werden, natürlich per Sprachbefehl.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Live-Anzeige auf Wear OS startet jetzt endlich offiziell und weitere Neuerungen angekündigt“

  1. Die Live Anzeige macht doch nur in einem breiten Slot Sinn, da sind wir uns bestimmt einig? Und diesen Slot gibt es nur auf -einem- Ziffernblatt?! (Pixel Watch)

Kommentar verfassen

Bleib nett.