Logitech: Harmony-Skill für Alexa nun in Deutschland verfügbar

Amazon Echo Test Header (2)

Nun ist er auch in Deutschland verfügbar, der Alexa-Skill für die Harmony von Logitech. Schon seit einiger Zeit bietet der Hersteller Logitech mit seiner Harmony-Serie mehr oder weniger smarte Fernbedienungen an, dank Hub bekommt man diese sogar mit dem Internet verbunden. Und nun eben auch eine ganz offizielle Verbindung zu Alexa von Amazon, der einst in den USA exklusiv verfügbare Skill ist in diesen Tagen auch auf dem deutschen Markt bzw. im deutschen Amazon gelandet.

Skill muss leider benannt werden

Bei uns gibt es aber das nervige „Problem“ den Skill für jeden Befehl gesondert benennen zu müssen. Gleiches geht mir bei meinem devolo-System auf den Senkel. Zu jedem Befehl muss also zusätzlich „Harmony“ benannt werden. „Schalte Fernseher ein“, reicht nicht. Man muss „schalte Fernseher ein mit Harmony“, sagen. In den USA ist das wohl anders, was uns allerdings an dieser Stelle wenig hilft. Ihr findet den Skill hier, alternativ geht das auch per Alexa-App oder Sprachbefehl.