Schon bald soll für Mobilgeräte mit Android das neue Mario Kart Tour erscheinen, das Spiel befindet sich derzeit in einer eingeschränkten Testphase. Durch das erste Bildmaterial wird klar, dass das Spiel für hochkant gehaltene Geräte ausgerichtet ist, da so nämlich auch gefahren wird. Überraschenderweise hatte Nintendo selbst vorher keinerlei Bildmaterial veröffentlicht und findet das von den Beta-Teilnehmern vermutlich auch nicht gut.

(Bilder: resetera)

Beschleunigt werden die virtuellen Fahrzeuge automatisch, per Wischgeste steuert ihr nach links oder rechts. Eine sehr simple Geschichte, womit auch unbedingt zu rechnen war. Herzen gibt es als In-Game-Währung, ein Level-System mach Unterschiede bei der möglichen Geschwindigkeit eurer Autos und ein Rennen geht wohl über kurze zwei Runden.

Video zeigt Mario Kart Tour im Bewegtbild

Ich war ja nie ein großer Nintendo-Zocker, würde mich über Mario Kart aber durchaus freuen. Sicher gibt es den Release in den nächsten Monat, nachdem der erste Start schon verschoben wurde.

Diese Apps und Spiele hat Nintendo für Android-Smartphones veröffentlicht

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.