Xiaomi beginnt gerade erst mit der Verteilung von MIUI 9 und hat das Update für unzählige Geräte angekündigt, nun steht bereits das nächste und neuere MIUI 10 ins Haus. Aber der chinesische Hersteller hat die neue Android-Oberfläche erst mal nur angekündigt, nur ganz wenige Details verraten. Ein richtiger Launch war das also noch längst nicht. Dennoch ist man bei Xiaomi bemüht, die eigene Software stehts weiterzuentwickeln und mit noch mehr coolen Funktionen auszustatten.

In erster Linie hat Xiaomi damit angekündigt, dass man in der Entwicklung nun den Fokus auf die neue Software hat und weniger auf die „alte“ MIUI 9. Es gab also noch kaum wichtige Details, über welche wir an dieser Stelle aufklären könnten. Im Fokus stehen allerdings Machine Learning und auch künstliche Intelligenz, was heutzutage nur noch bedingt überrascht. [via MyDrivers]

Xiaomi: Rollout von MIUI 9.2 beginnt

Xiaomi: 40 Geräte werden mit neuer MIUI 9 beliefert, Kritik für Mi A1-Kernel

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.