Folge uns

Allgemein

Molome ab sofort im Market verfügbar – Weitere coole Foto-Community

Veröffentlicht

am

[aartikel]B004NNW0NK:left[/aartikel]Auf Android hat sich Picplz durchgesetzt, auf iOS ist es Instagram und auf Symbian gab es bis dato nur Molome. Letzteres gibt es ab sofort auch auf Android im Market. Auch Molome ist ein einfaches Tool um Fotos zu schießen, diese mit einem Effekt versehen und ins Netzwerk senden.

Die Fotos lassen sich gleichzeitig auch natürlich an die Follower und Freunde von Twitter sowie Facebook schicken, damit jeder auch ja nicht das geschossene Werk verpassen kann. Die Auswahl an Effekten von Molome ist wesentlich größer als bei Picplz und daher bin ich fast gewillt umzusteigen, mal schauen wie die App so läuft, bis dato macht sie einen guten Eindruck.

Noch als kleine negative Randerscheinung ist das Problem, dass Molome derzeit nur Smartphones mit einer Auflösung von 320×480 sowie 800×480 Pixel unterstützt, bei anderen Geräten soll es derzeit noch Force Closes geben. (via)

[youtube w5v7wWFK5QI]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. AlexDE

    19. Juni 2011 at 10:36

    Bilder werden nicht zeitgleich bei Twitter oder Facebook gepostet… Schon 45 minuten vergangen und noch nichts passiert obwohl Einstellungen gesetzt wurden.. Ansonsten sehr schön!!

    • Denny Fischer

      19. Juni 2011 at 11:01

      Auch auf On geschalten? Nachdem du die Accounts hinterlegt hast, war der Schalter nämlich standard auf Off. Bei mir hat alles sehr gut geklappt ;)

  2. AlexDE

    19. Juni 2011 at 11:11

    Also die Accounts sind beide eingeloggt.. Bei beiden ist der Logout-Button zu sehen..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt