Folge uns

Android

Moto Z: Kein Tastatur-Mod, dafür ein neues Tastatur-Smartphone

Veröffentlicht

am

Tastatur-Mod wird eingestampft.

Ein externes Unternehmen hatte zu Beginn des Jahres ein neues Moto Mod für das Motorola Moto Z-Serie vorgestellt, doch die Erweiterungs-Tastatur wird nun doch nicht kommen. Offensichtlich haben die Leute keinen Bock mehr auf Tastaturen an Smartphones, die Nachfrage dürfte einfach nicht mehr gegeben sein. Wahrscheinlich hat das Start-Up deshalb das Moto Mod eingestampft, bevor es überhaupt in die Märkte kam. Ganz so klingen auch die Erklärungen, die man jetzt bei Indiegogo veröffentlicht hat.

Man findet nicht mal große Händler, die ein Interesse am Verkauf des Zubehörs hätten. Einige Bauteile bekommt man zudem nur in sehr großen Mengen, die man für ein paar Tausende Moto Mods aber gar nicht benötigt. Man konnte das Produkt zudem nicht so gestalten, dass es den eigenen Ansprüchen genügt hätte. Zu hohes Gewicht, Gerät insgesamt zu dick… und so weiter.

Aber es gibt eine neue Idee…

…nämlich in Form eines komplett neuen Tastatur-Smartphones. Aktuell nennen die Macher das Gerät einfach Q-Device, es befindet sich noch voll in der Entwicklung. Es soll ein Smartphone mit integrierter Tastatur werden, welche im Querformat ausgefahren wird. Es soll sogar technisch besser als die bisherigen Z-Smartphones von Motorola sein, gepaart mit einer hochwertigen Verarbeitung. Im vierten Quartal soll das Gerät erscheinen.

Das Gerät stammt nicht von Motorola, schon das Tastatur-Projekt war wohl unabhängig des Smartphone-Herstellers realisiert worden. Und wie das mit Crowdfunding-Projekten kleiner Unternehmen oft läuft, wissen wir ja aus jahrelanger Erfahrung. [via]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Hans

    14. September 2018 at 08:22

    AUF DER STELLE WÜRD ICH DAS KAUFEN!!!! ich warte seit jahren endlich mal wieder auf ein gutes quertz-slider handy… ich sehne mich immernoch nach meinem moto milestine zurück, diese tastatur ließ sich prima schreiben und war mega gut, so fix ist man mit keinem touchslider gedöns ;)

    take my money auf jeden fall, wenn die hardware top ist und die tasten gut dürfen sie gerne in apple preisregionen vordringen!

    • Denny Fischer

      16. September 2018 at 10:17

      Mal abwarten, was da bei denen rauskommt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt