Folge uns

Android

Motorola Moto E5 Plus: So sieht das Smartphone aus

Veröffentlicht

am

Motorola bringt derzeit ja mal richtig Abwechslung in die Geschichte, die Lenovo-Tochter zeigt auch mit dem günstigen Moto E5 Plus noch eigenes Design und keine iPhone-Kopie. Sorry, das musste ich jetzt einfach mal ansprechen. Wir tippen in diesen Tagen viele Artikel über viele neue Android-Smartphones und ein nicht zu verachtender Teil der neuen Geräte stellt einfach eine optische Kopie des iPhone X dar. Motorola fällt da mit dem eigenen Look inzwischen richtig auf und das unter chinesischer Führung.

Fingerabdrucksensor soll im Moto-Logo stecken

Sollte es dieses Jahr keine Neuauflage der C-Serie geben, dann bildet wieder die E-Serie in der nun fünften Generation den Einstieg in das Smartphone-Portfolio von Motorola. Evleaks zeigt uns das neue Plus-Modell, das bereits mit dem Look der teuren Geräte daherkommt und auch mit einer Dualkamera auftrumpfen will. Sieht doch ganz schick aus, oder was meint ihr?

Update
Ups. Das sieht zwar aus wie ein Dualkamera, der zweite runde Ausschnitt beherbergt aber gar keine zweite Kamera.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Jens

    26. Februar 2018 at 17:21

    Erinnert mich etwas ans Moto X 2014, und die Rückseite ganz klar Moto X4, was mir gefällt habe ja nen X4 hier liegen :D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt