Folge uns

Apps & Spiele

Motorola plant neues Beta-Programm für interessierte Nutzer

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Motorola hat neben neuen Smartphones noch weitere Ankündigungen zu machen, darunter auch eine neue „Moto Experience“. In den vergangenen Jahren haben sich die Hersteller den Nutzern gegenüber immer mehr geöffnet, insbesondere was den frühen Zugriff auf neue Software anbelangt. Auf dem Event in Brasilien hat auch Motorola ein neues Beta-Programm zumindest schon angekündigt, mit den spannenden Details wollte die US-Marke aber nicht herausrücken.

Wie man aber vor Ort heraushören konnte, geht es dabei in erster Linie um Testversionen neuer Moto-Funktionen, weniger um komplette Firmware-Updates. Motorola liefert allerdings nur wenige Funktionen aus eigener Entwicklung aus, dazu gehören zum Beispiel Moto Voice und Moto Display. Viel mehr bietet Motorola eigentlich nicht, was Gegner von Bloatware freut.

Aber gut, warten wir mal die nähere Zukunft ab. Man hat mit dem neuen Moto G6 und Moto E5 in diesem Jahr jetzt erst begonnen, da dürfte noch einiges kommen. [via Androidcentral]

Motorola Moto G6: Smartphone-Serie offiziell vorgestellt

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt