• Live-Anzeige erhält noch mehr Features.
  • Google rollt immer mehr an die Pixel-Handys aus.

Erneut können die ersten Nutzer über weitere Neuerungen für die Live-Anzeige berichten. Das international weiterhin als „At a Glance“ bezeichnete Feature erhält in diesen Tagen weitere Inhalte abseits der neuen Akkuanzeige. Nutzer sagen, sie sehen jetzt in den Einstellungen den „Safety check“ und außerdem den „Earthquake alert“. In beiden Fällen geht es im weitesten Sinne um die Sicherheit.

Kommentar: Googles „neuer“ Assistant macht Pixel-Telefone einzigartig

Beim Safety check zählt die App einen Countdown herunter, wenn ein möglicher Unfall erkannt wurde. Das ist für deutsche Nutzer leider noch gar nicht so interessant, weil zum Beispiel die Erkennung für Autounfälle bei uns weiterhin nicht verfügbar ist. Und auch der Alarm für erkannte Erdbeben ist zumindest im deutschen Raum eher weniger interessant. Aber möglicherweise entscheidend, wenn ihr euch mal einem gefährdeten Gebiet aufhaltet.

Google Pixel: Exklusive Live-Anzeige erhält jetzt die neue Akkuanzeige

Google möbelt das einst eher simple Widget immer mehr auf und stopft es mit Informationen voll. At a Glance oder Auf einen Blick wurde bereits vor geraumer Zeit für deutsche Nutzer in Live-Anzeige umgetauft. Zu den Basisfunktionen gehörten bislang das Wetter und anstehende Termine.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.