Nächstes großes Galaxy-Update: Erste Änderungen der neuen One UI 6 werden bekannt

Samsung Galaxy Handy Smartphone Hero

Foto: Taan Huyn, Unsplash

Samsung arbeitet an großen Neuerungen und vielen kleinen Details für ein besseres One UI.

Du kennst das sicher auch: Die Vorfreude, die dich erfüllt, wenn du auf ein brandneues Update wartest. Nun hat das Warten in absehbarer Zeit ein Ende, denn Android 14 kommt diesen Sommer und die One UI 6 von Samsung folgt voraussichtlich im Herbst. Wie bei jeder neuen Software-Version gibt es natürlich wieder jede Menge Neuerungen und Verbesserungen zu entdecken.

Kleine Änderungen, große Wirkung: Die neuen Icons

Die ersten Änderungen, die wir sehen, betreffen die Schnelleinstellungen. Dort sind die Symbole größer geworden. Bisher gab es viel Platz zwischen den Icons, was eine präzise Bedienung oft erschwerte. Mit der neuen One UI-Version wird sich das ändern. Die größeren Icons sorgen für eine bessere Bedienbarkeit der Schaltflächen.

Bald Beta-Version: Weitere Details folgen

Und es gibt noch mehr Neuigkeiten. Bald startet eine Beta-Phase, die uns mehr Einblicke in die Änderungen geben wird, die Android 14 und One UI 6 mit sich bringen. Samsung wurde kurioserweise bei den ersten Partnern nicht aufgezählt, aber wird sicher bald seine Test-Firmware nachliefern.

In der Zwischenzeit kannst du dich auf die spannenden Neuerungen freuen, die dieses Update mit sich bringt. Mach dich bereit, deinen Alltag mit dem Smartphone noch nahtloser und intuitiver zu gestalten. Denn das versprechen dir Android 14 und One UI 6. Wobei im Sommer noch One UI 5.1.1 ansteht, auch darin werden diverse Neuerungen stecken.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!