Nest Hub: Google zeigt überraschend ein Update

Nest Hub Symbolbild Hero

Foto: James Yarema, Unsplash; Nest Hub Max

Das ist ungewöhnlich, denn Google hat ein Design-Update für die Software auf dem Nest Hub zwar in einem der eigenen Stores gezeigt, aber noch nicht vorgestellt. Das neue Design wurde schon einmal gezeigt, verschwand dann aber für längere Zeit wieder. Nun bewirbt Google es erneut.

Google zeigt eine überarbeitete Oberfläche, bei der man mit einer Wischgeste leichter auf die meistgenutzten Apps zugreifen kann und schneller zu den wichtigsten Smarthome-Steuerelementen gelangt. Neu ist eine Taskleiste mit Datum links und Uhrzeit rechts.

Unsere Kollegen merken an, dass die neue Oberfläche mehr an Android erinnert und dass dahinter eine Strategie steckt. Das Update für Nest Hub könnte kommen, wenn Google das Pixel Tablet auf den Markt bringt, das tatsächlich mit Android ausgestattet ist. Dann wäre die Oberfläche der Smarthome-Bildschirme einheitlicher.

2023-02-10-06-49-21
via Abraham Cabrera / 9to5Google

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Nest Hub: Google zeigt überraschend ein Update“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!