Die Smart Downloads werden um eine interessante Funktion erweitert. Hoffen wir mal, dass Netflix euch gut genug kennt.

Ein Grund, warum ich im Monat ordentlich Kohle für meinen Mobilfunkvertrag hinblättere, ist der, dass ich absolut keinen Bock habe, mir darüber Gedanken zu machen, welche Inhalte ich denn bitteschön im Voraus auf mein Smartphone herunterladen möchte, um sie später offline zu konsumieren.

Netflix nimmt immer mehr Entscheidungen ab

Selten kann ich mich entscheiden, was ich denn eigentlich gerade essen möchte – da ist mir eine Entscheidung über meinen Entertainment-Wunsch in den nächsten Stunden (z.B. während einer langen Zugfahrt) einfach eine Stufe zu weit. Na gut, während einer Zugfahrt kann ich mich auch nicht immer auf das Mobilfunknetz in Deutschland verlassen. Aber deswegen Folgen oder Filme bei Netflix herunterzuladen, so weit kommt’s noch! (Ich warte ja gespannt auf den Random-Button, mit dem ich überhaupt nicht mehr nachdenken muss.)

Versprochen: Der Random-Button für Netflix kommt dieses Jahr

Netflix startet die „Downloads for You“

Um zum tatsächlichen Thema zu kommen: Netflix baut sein „Smart Downloads“ getauftes Feature aus und nimmt euch die Entscheidung damit völlig ab. Der Streaminganbieter hat offenbar großes Vertrauen in seinen Algorithmus. Basierend auf eurem Geschmack sollen nämlich Inhalte bei einer aktiven WLAN-Verbindung ganz automatisch im Hintergrund heruntergeladen und für den Offline-Konsum vorbereitet werden. Euch bleibt nur die Entscheidung, wie viel Speicherplatz ihr für dieses Vorhaben einräumen wollt: 1, 3 oder 5 GB.

„Wir freuen uns, Downloads for You einzuführen. Wer sich für diese neue Funktion entscheidet, bekommt Serien oder Filme automatisch auf sein Gerät heruntergeladen, mit Empfehlungen, die auf seinem Geschmack basieren“, so Patrick Flemming, Director of Product Innovation bei Netflix, in einem Statement. „Wir wollen es noch einfacher machen, die nächste neue Lieblingsserie oder den nächsten Film zu entdecken, egal ob man verbunden ist oder nicht.“

Prinzipiell soll der ganze Katalog für dieses Feature zur Verfügung stehen, ist also nicht auf Netflix-Originale beschränkt. Manche Titel seien laut TechCrunch jedoch lizenzrechtlich downloadmäßig limitiert. Vorerst wird die Funktion nur in der Android-App angeboten, später soll sie jedoch auch unter iOS freigeschaltet werden.

Preis: Kostenlos+

Netflix lädt unter Android für euch schon die nächste Folge herunter

Netflix: Smart Downloads lange Bestandteil der App

Die Smart Downloads werden damit übrigens nicht ersetzt, sondern erweitert. Bisher ist Netflix dadurch zum Beispiel in der Lage, bereits gesehenen Episoden automatisch zu löschen, um Speicherplatz freizumachen, oder die nächste Folge im Voraus herunterzuladen, wenn ihr mit der letzten offline verfügbaren durch seid.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.