Comscore hat mal wieder eine neue Grafik veröffentlicht und dazu ein paar interessante Zahlen, was den Markt in den Staaten betrifft. Nachdem Samsung schon für Europa vermeldete, hier derzeit ein unglaubliches Wachstum zu verzeichnen, hat man sich in den USA bereits an die Spitze gesetzt. Samsung, LG und Motorola heißen dort die stärksten Smartphone-Hersteller, Apple und RIM befinden sich noch im einstelligen Bereich bei den Marktanteilen.

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Während Apple mit iOS nach einer Durststrecke nun wieder etwas an Boden gut machen konnte, ist man in der Zwischenzeit auch am damaligen Marktführer RIM vorbeigegangen und hechelt nun Android hinterher. Mit fast 25 Prozent Zuwachs, konnte Android vom letzten Mai bis zum diesjährigen Mai, eine durchweg positive Bilanz ziehen.

Die Zahlen sind eindeutig und weisen auch auf einen eindeutigen Trend hin, so schnell wird der Wachstum von Android nicht stoppen. Gegen Endes des Jahres kommt durch Ice Cream Sandwich endlich ein einheitliches System für Smartphones und Tablets, damit wird auch für die „normalen“ Kunden alles übersichtlicher, dies dürfte für einen weiteren Schub sorgen. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.