[aartikel]B004PAADYY:right[/aartikel]Wie der Name vermuten lässt, ist das neue Archos 7c Home Tablet nicht das erste Geräte dieser Serie. Dieses kann sich nun aber für diesen Preis echt sehen lassen, denn es ist nun mit einem 1,2GHz starken Prozessor ausgestattet und das Display wurde von einem resistiven auf ein kapazitives geändert.

Das 7 Zoll Display löst 800×480 Pixel auf, der interne Speicher ist 8GB groß und als Betriebssystem kommt Android 2.1 zum Einsatz. Wenn ich mich aber recht erinnere, war bereits ein Update auf 2.3 angekündigt, gebe darauf aber keine Garantie :D. Derzeit gibt es das Teil via Amazon bei Dritthändlern, direkt bei Amazon müsste es aber auch in nicht allzu ferner Zeit in den Lagern eintreffen.

Wer ein Tablet möchte dabei aber kein halbes Vermögen ausgeben kann, greift entweder zu diesem Gerät oder geduldet sich noch bis zum Ende der Woche und schaut, was Archos da an Honeycomb-Tablets zeigen wird. (via)

  • sottil

    Android 2.1? Einfach unfassbar. Die Auflösung ist bei 7 Zoll ein Witz.

    • Kwabena Alex TeflonDon Bondzie

      Naja für den Preis eig recht in Ordnung.