Xiaomi, Asus und OnePlus, einige Smartphone-Hersteller haben neue Geräte für uns parat. Mehr Details zu Zenfone 7, Mi 10 und OnePlus 8T gibt es jetzt.

Im neuen Monat gibt es wieder ein paar heiße Smartphone-News, darunter mehrere Neugeräte von Xiaomi. Erst hatte man das Poco X3 angekündigt, kurz darauf gab es die nächste Ankündigung. Ebenfalls im September startet ein neues Gerät für die Mi 10-Serie, das 5G an Bord hat und sogar weniger als 300 Euro kostet. Sind keine Gerüchte, Xiaomi hat entsprechende Infos bereits im Teaser für das Event verraten.

„Xiaomi bringt diesen September ein neues 5G-Smartphone auf den Markt, das ab 2XX € erhältlich sein wird!

Als neustes Mitglied unserer #Mi10-Reihe wird es das erste sein, das mit einer brandneuen Qualcomm Snapdragon 7-Series 5G Mobile Platform ausgestattet ist.“

Mehr müssen wir nicht wissen, oder? Zumindest dürfte dieses Gerät dem eigenen Mi 10 Lite 5G konkurrieren und ich rechne mit gewisser Ähnlichkeit zum Poco X3. Zuletzt war von der Mi 10T-Serie die Rede, das neue Gimbal-Smartphone erwarte ich allerdings nicht für unter 300 Euro.

Smartphones gehen weg wie warme Semmeln: Xiaomis perfekter Preisbereich fängt bei 300 Euro an

Asus bringt flippiges Zenfone 7 nach Europa

Vor wenigen Tagen wurde das Zenfone 7 für Amerika vorgestellt, das Smartphone mit drehbarer Hauptkamera kommt auch in unseren Handel. Die neue Serie beginnt ab 699 Euro, dafür erhalten wir das einfache Zenfone 7 mit 8/128 GB. Für 799 Euro gibt es das Pro-Modell mit 8/256 GB Speicher und noch besserer Kamera. Schon heute sind die Zenfone 7-Smartphones im Shop des Herstellers erhältlich, das läuft also schon mal viel besser als bei den Vorgängern!

Ein paar mehr Eckdaten zu den neuen Zenfone-Smartphones findet ihr hier.

OnePlus zeigt neues 8T

Im Herbst oder frühen Winter kommt das nächste Flaggschiff von OnePlus, das neue T-Modell der 8er Serie macht sich langsam auf den Weg. Natürlich zeigt uns OnePlus ganz zufällig das neue 8T in einer eigenen Firmware. Der wahrscheinlich absichtlich gestreute Leak soll eine Reihe von ähnlichen Meldungen anstoßen, das zeigt die Erfahrung der letzten Jahre. Noch unspektakulärer ging es allerdings kaum, das 8T hat vorne kaum Besonderheiten zu bieten.

via XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.