Folge uns

News

Night Sight der Pixel 3-Kamera unschlagbar: Google schlägt weiter auf das iPhone ein

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Pixel 3 iPhone X Nachtmodus

Google will mit seinen Pixel-Smartphones auch eine Konkurrenz zu Apple sein, in den letzten Monaten wird häufiger dabei „Night Sight“ in den Vordergrund gestellt. Das ist der exklusiv auf den Pixel-Smartphones verfügbare Nachtmodus der Kamera-App, der besonders bei wenig Licht extrem viel herausholen kann. Ein Google-Manager will das erneut hervorheben, provoziert die Konkurrenz mit einem weiteren Bild.

Nachtmodus mit Schattenseiten

Im Vergleich sehen wir das iPhone XS und ein Google Pixel 3. Aber wir sehen auch die Vorteile und Nachteile. Während der Nachtmodus von Google gerade die Objekte im Vordergrund überhaupt sichtbar macht, wird der Hintergrund überbelichtet und daher zum Teil weniger gut dargestellt.

Google macht also viel aber nicht alles richtig. Wobei man schon sagen muss, dass „Night Sight“ eine schon jetzt hervorragende Funktion ist. Noch ist der Nachtmodus aber nur inoffiziell auf anderen Geräten verfügbar. Ein solcher Nachtmodus ist nur eine Variante davon, wie die Hersteller ihre Smartphone-Kameras derzeit noch besser machen. (via)

Kamera: Googles Nachtmodus sorgt sogar tagsüber für bessere Fotos

4 Kommentare

4 Comments

  1. Avatar

    Marian

    28. Januar 2019 at 13:08

    Ganz einfach:
    Man kann durch Nachbearbeitung auf dem Pixel 3 das selbe Ergebnis wie beim iPhone erreichen, mit besserer Qualität.
    Möchte man aber das iPhone Foto auf dem Pixel 3 Foto angleichen kommt nur Müll dabei raus.

    Letzen Endes muss man Night Sight nicht nutzen. Dieses Gebashe der Apple-Jünger ist einfach nur müßig.

  2. Avatar

    Herbert Almus

    28. Januar 2019 at 14:57

    Mit Fotografie im klassischen Sinne hat der Nightmode nichts mehr zu tun. Klar erkennbar wenn man ee Aufnahme zum Vergleich mit einer professionellen DSLR (z.B. Nikon D850) machen würde. Nightmode gibt keine Realität wieder, ist eher ein „Nachtsichtgerät“. Nice to have, aber sollte nicht in einem Kameravergleich berücksichtigt werden

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      28. Januar 2019 at 15:08

      Und das ist gut so. Jeder kann mitten in der Nacht ein Foto schießen und es ist nicht alles schwarz. Da ist mir das recht egal, inwieweit das etwas mit echter Fotografie zu tun hat.

  3. Avatar

    hans

    28. Januar 2019 at 18:06

    scheint eher ein Iphone X zu sein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen