Tolle Nachrichten für die Besitzer aktueller Sony Xperia-Smartphones, denn es gibt für euch jetzt erste Nightly-Builds der CyanogenMod 10.1. Von dieser frohen Botschaft sind gleich mehrere Geräte betroffen, darunter auch die neuen Flaggschiff-Modelle Xperia Z und Xperia ZL. Auch gibt es für das Bond-Smartphone Xperia T sowie für das LTE-Gerät Xperia V jetzt erste „Testversionen“ […]

Tolle Nachrichten für die Besitzer aktueller Sony Xperia-Smartphones, denn es gibt für euch jetzt erste Nightly-Builds der CyanogenMod 10.1. Von dieser frohen Botschaft sind gleich mehrere Geräte betroffen, darunter auch die neuen Flaggschiff-Modelle Xperia Z und Xperia ZL. Auch gibt es für das Bond-Smartphone Xperia T sowie für das LTE-Gerät Xperia V jetzt erste „Testversionen“ des beliebtesten Custom-ROMs.

Bei diesen sogenannten Nightly-Builds handelt es sich immer um die tagaktuelle Entwicklung, also nicht um finale Firmware. Oftmals ist aber die Firmware zumindest stabil, wobei ich mal davon ausgehe, dass es bei diesen ersten Versionen noch nicht zwingend so sein muss.

Generell ist natürlich zu empfehlen immer ein Backup des Systems zu machen, bevor man experimentelle Software/Firmware ausprobiert.

Die Downloads der jeweiligen Nightlies findet ihr unter den folgenden Links direkt bei Cyanogen auf dem Server.

[asa]B00AXSXDFI[/asa]

(via Xperia-Blog)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.