Nokia 9: Angebliches Benchmark-Outing mit 8 GB RAM

Bringt Nokia mit dem „9er“ das erste Flaggschiff-Smartphone mit 8 GB RAM Arbeitsspeicher in den Handel? Zwar sind immer kleinere Marken die Vorreiter in diesem Fall, doch diesmal könnte mit Nokia auch eine weltweit bekannte Marke einen derartigen Marketinggag an den Start bringen. 8 GB RAM Arbeitsspeicher soll das Nokia 9 haben, so zumindest verrät es angeblich der Geekbench.

Bisschen übermäßig viel, ohnehin nicht wirklich sinnvoll nutzbar, bringt aber natürlich dem Marketing etwas. Laut aktueller Informationslage soll „Unknown Heart“ das neue Nokia 9 sein, das erste Flaggschiff-Smartphone der chinesisch-finnischen Marke.

Snapdragon 835 und 8 GB RAM – mehr geht nicht! Aber diese Angaben beißen sich mit den zuletzt aufgetauchten Fotos doch sehr, da zuletzt eine System-Info-App „nur“ 4 GB RAM offenbarte.

Zudem müssen wir wieder kritisieren, denn Nokia bringt es bis heute nicht auf die Kette die Anfang des Jahres vorgestellten Smartphones 3,5 und 6 auch nach Deutschland bzw. Europa zu bringen. Wann soll also das Nokia 9 bei uns erhältlich sein? 2019?

[via NPU]