Nokia X7 7.1 Plus

Nokia war vor einigen Jahren der Marktführer für Mobilgeräte mit Telefonfunktionen. Nach dem großen Absturz zur iPhone-Generation war nichts mehr zu retten, auch Microsoft konnte mit Windows Phone keine Erfolge feiern. Aber seit zwei Jahren geht es wieder bergauf, ein neues Unternehmen hat sich die Markenrechte gesichert und bringt nun schon seit zwei Jahren neue Android-Smartphones an den Start. Ich hätte zwar einen schnelleren Erfolg erwartet, doch die neuen Nokia-Geräte können punkten.

Vor zwei Jahren veröffentlichte HMD eine Pressemitteilung, in der zum Beispiel die folgende Einleitung zu finden war:

HMD Global enters the market today, to create a new generation of Nokia branded mobile phones through an exclusive 10-year brand licensing agreement.

Von HMD gab es seither schon eine Menge an neuen Smartphones, nur ein echtes Flaggschiff hat es in den letzten beiden Jahren noch nicht gegeben. Ob man die Konkurrenz auch in dieser Preisklasse angreifen können wird, steht also aktuell noch aus.

Jedenfalls zeigt sich, dass neue Marken weiterhin eine Chance haben können und das mit unterschiedlichen Strategien. OnePlus zeigt das auch in höheren Preisklassen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.