Hmd Global plant in diesem Monat eine weitere Präsentation eines neuen Android-Smartphones, ein neues Nokia X wird gegen Ende April gezeigt. Nokia X? Diesen Namen kennen wir doch schon! Bereits unter Microsoft gab es ein Nokia X mit Android. Aber das Gerät von damals wird nicht annähernd damit vergleichbar sein, was uns die Smartphone-Marke unter der aktuellen Führung in zwei Wochen in China zeigen wird. Details gibt es bislang allerdings keine.

Wenn aber schon jetzt öffentlich für das Nokia X geworben wird, deuten das und auch der geheimnisvolle Name für mich eindeutig auf ein neues Flaggschiff-Smartphone hin. Vermutlich steht das X einfach für die 10, denn eigentlich sind die aktuellen Nokia-Smartphones durchnummeriert. Auf ein Nokia 9 oder 10 warten wir sowieso seit einiger Zeit.

Aktuelles Flaggschiff fehlt noch

Für das neue Jahr fehlt Nokia ohnehin noch ein aktuelles Flaggschiff-Smartphone, das neue Nokia 8 Sirocco war ja letztlich nur ein aufgewärmtes Nokia 8 aus dem vergangenen Jahr. In der Mittelklasse kann Nokia bereits überzeugen.

Nokia präsentiert neue Smartphones oft erst in China, bringt sie dann ein wenig später auch nach Europa. [ITHome, GC]

Kommentar: Nokia ist für Huawei das, was Huawei für Samsung war

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.