Folge uns

News

Nuki Smart Lock reagiert nun auch auf „Ok Google“

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ab sofort gibt es auch für das Nuki Smart Lock einen offiziellen Action für den Google Assistant, wie das Unternehmen gegen Ende 2017 mitteilt.

Nachdem es bereits eine Integration in das Alexa-System von Amazon gab, folgte nun auch der Bot für den Google Assistant. Natürlich hat das ein wenig länger gedauert, die Actions on Google sind erst in diesen Wochen auch in Deutschland an den Start gegangen. Nun lässt sich also auch Nuki über „Ok Google“ starten bzw. ansprechen, um etwa über einen Sprachbefehl das Smart Lock zu sperren oder auch zu öffnen.

Nötig ist auch dafür Nuki Web, wofür es bekannterweise die Bridge benötigt. Meines Erachtens unbedingt zu empfehlen, ich mochte es per Sprachbefehl einfach alle Lichter auszuschalten und die Tür zu verschließen. Kann man nämlich machen, bei mir kam allerdings noch der IFTTT Trigger zum Einsatz.

Mehr zum Google Assistant

[posts-by-tag tags=“Google Assistant“ number = „5“]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt