OnePlus hat auf dem Event zum neuen 5T leider auch bekannt gegeben, dass sich das Update auf Android 8 Oreo noch ein wenig verzögern wird.

Andererseits kann man auch deutlicher sein: Die Arbeitsgeschwindigkeit bzgl. des Android 8-Updates ist arg enttäuschend. Erst im November soll die Open Beta für das OnePlus 5 starten, erst im Dezember für das neuere 5T. Und das finale Update wird nicht mal mehr in diesem Jahr veröffentlicht, sondern ist beim OnePlus 5 erst für „Early 2018“ geplant. Mit einem so kleinen Portfolio an Smartphones, ist OnePlus daher nicht sonderlich schnell. Android 8 Oreo erschien bereits im August, mit viel Vorlauf in Form der Dev Preview.

OnePlus 5 + Oreo: Warten und Tee trinken

Eine Release-Date von Android 8 Oreo für das OnePlus 5T wurde zwar nicht genannt, aufgrund der gleichen Hardware-Basis dürfte das aber nicht viel eher kommen. Und ja, daher bringt der chinesische Hersteller sein neustes Gerät sogar im November nicht mit der neusten bzw. aktuellsten Android-Version an den Start. Update vom 25. November 2017: Die Open Beta für das OnePlus 5 ist gestartet. /Update

Es ist trotz der Open Beta auch noch nicht klar, wann das finale Oreo-Update für die 3er Serie veröffentlicht wird. Update vom 19. November: Unverhofft kommt oft, das Update ist da! /Update

Was neu in Android 8 Oreo ist? Verraten wir euch alles in diesem Artikel.

[posts-by-tag tags=“OnePlus 5T“ number = „5“]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.