Folge uns

Android

OnePlus 6T im Kameratest: So schlägt sich das neue Top-Smartphone

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Lange war es um den DxOMark relativ still, jetzt wurde mit dem OnePlus 6T mal wieder ein aktuelles Gerät getestet. Im Benchmark mit Fokus auf die Hauptkamera konnte das OnePlus-Smartphone nur hinter der teuren Konkurrenz landen. Zumal sich seit dem OnePlus 6 nicht viel getan hat, die Hardware der Hauptkamera blieb beim neueren T-Modell unverändert. Entscheidender ist aber sowieso die Software, doch auch hier fehlt der große Fortschritt.

Kein Flaggschiff-Killer

OnePlus konnte in Sachen Fotos und Videos etwas zulegen, die Gesamtpunktzahl ist aber nur von 96 auf 98 Punkte angestiegen. Unterm Strich liegt man damit hinter der zahlreichen Flaggschiff-Konkurrenz. Auch die ebenfalls günstige Konkurrenz von Xiaomi liegt mit zwei Geräten vor der fünf Jahre alten Smarphone-Marke. Muss hier in Zukunft mehr passieren, OnePlus?

Alles in allem kann das 6T mithalten, muss aber in erster Linie beim Zoom eine deutliche Niederlage einstecken. Eine klare Schwäche. Offensichtlich kann die Software der anderen Hersteller mehr, denn nahezu alle setzen auf vergleichbare Sony-Sensoren für ihre Kameras. [via]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt