OnePlus bereitet den Marktstart seines ersten Fernsehers vor, der OnePlus TV ist nur noch wenige Wochen von dem Release entfernt. Man scheint das geplante Zeitfenster halten zu können, wie Pete Lau über Twitter bereits indirekt verrät. Man konnte nämlich die ersten fertig produzierten Geräte vermelden. Vermutlich lässt OnePlus nur im Auftrag fertigen, kümmert sich um Design und Software. Für das Panel kommt QLED von Samsung zum Einsatz.

Zwei Jahre will man an diesen Geräten gearbeitet haben. Es scheint trotzdem ein großer Zufall, dass gleich mehrere Smartphone-Hersteller in diesem Jahr mit ihren ersten Smart-TVs um die Ecke kommen – Honor hatte schon vorgelegt. Wir rechnen noch vor dem Event im September mit weiteren Informationen und Leaks. Es handelt sich jedenfalls um einen Android TV in vier Größen und QLED-Technologie.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.