OnePlus bestätigt in einem Blogbeitrag die Zusammenarbeit mit Google, um Android TV nicht nur für den eigenen OnePlus TV zu verbessern bzw. überhaupt auf diesem Gerät anbieten zu können. OnePlus will Android TV grundsätzlich verbessern. Zugleich stellt man in Aussicht, dass der erste eigene Fernseher wenigstens für die ersten drei Jahre eine aktuelle Software haben wird. Es gibt tatsächlich eine Update-Garantie für drei Jahre für den OnePlus TV. Für Fernseher ist das allerdings nicht wirklich lange.

Update-Garantie wie bei Smartphones

Ansonsten hat man im neusten Beitrag nicht viel verraten, sondern eher um den heißen Brei geredet. Android TV sei die passende Plattform für den OnePlus TV, was insbesondere aufgrund des Google Play Store und Google Assistant der Fall ist. Klar, OnePlus würde nicht mal eben ein Ökosystem wie Google Play aus dem Boden stampfen können. Vor dieser Herausforderung steht derzeit nur Huawei.

Android TV: OnePlus hilft entscheidend bei der Verbesserung

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.