Folge uns

Android

OPPO R17 Pro: Mini-Notch, Dreifach-Kamera und mehr

Veröffentlicht

am

OPPO R17 Pro

OPPO hat mal wieder ein neues Android-Smartphone vorgestellt, für das R17 gibt es auch ein noch besseres Pro-Modell. Und da steckt nicht nur viel Hardware drin, sondern sicher auch schon ein Teil vom kommenden OnePlus 6T. Es hat zum Beispiel eine sehr kleine Notch, die nicht viel größer als die Frontkamera ist. Etwas darüber sitzt die Ohrmuschel, sie ist klein gestaltet und fällt optisch kaum auf. Im R17 sieht das auch so aus, wie wir euch schon vor Tagen zeigen konnten.

Des Weiteren gibt es im Display den Fingerabdrucksensor, ein seit einiger Zeit erwarteter Standard für kommende Flaggschiff-Smartphones mit Android. Aber auch das R17 Pro besitzt eine dreifache Hauptkamera, nicht nur da gibt es eine gewisse Ähnlichkeit zum Huawei P20 Pro. Während OPPO auf einen Snapdragon 710 setzt, wird OnePlus wieder einen 845er verbauen.

Inbesondere bei der rückseitigen Kamera dürfte spannend werden, ob nach der Implementierung von OIS noch etwas mehr kommt seitens OnePlus. Im 6T könnte eventuell auch eine dreifache Hauptkamera stecken. Ich hätte auch nichts gegen einen 3700 Milliamperestunden Akku, wie er im R17 Pro verbaut wurde. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt