Folge uns

Marktgeschehen

PayPal: Integration in Google Pay und alle anderen Google-Dienste

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

PayPal Google Pay

PayPal kündigt in dieser Woche eine noch engere Zusammenarbeit mit Google an, der Zahlungsdienst soll zukünftig über alle Google-Dienste hinweg verfügbar sein. Wer in Zukunft einmal seinen PayPal-Account als Zahlungsmittel bei Google hinterlegt, wird über alle Google-Dienste hinweg PayPal als Zahlungsmittel unmittelbar nutzen können. Das hat auch eine Integration in Google Pay zur Folge, berichtet der Konzern am vergangenen Donnerstag selbst.

Wenn ein Nutzer beispielsweise PayPal zu seinem Google Play-Konto hinzufügt, aktiviert er automatisch das verknüpfte PayPal-Konto und stellt es als Zahlungsoption für gängige Google-Dienste wie Google Mail, YouTube, Google Pay und Google Store zur Verfügung, überall wo Google Peer-to-Peer-Zahlungen anbietet, ohne dass sich der Benutzer erneut anmelden muss.

Was ist mit uns?

Für uns deutsche Nutzer hat diese Ankündigung vorerst nur den positiven Beigeschmack, dass PayPal mit dem Start von Google Pay in Deutschland direkt vollständig integriert sein wird. Nur wann das der Fall ist, also wann Google Pay bei uns startet, steht selbst nach mehreren Hinweisen der letzten Tage noch in den Sternen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt