Pebble Smartwatch wird günstiger und bekommt großes Fitness-Update

Banner.Lineup_140930_B.0

Mit dem heutigen Tag wird die Pebble Smartwatch günstiger und ist nun schon ab 129 Euro zu haben. Damit liegt die Smartwatch, die locker eine Woche mit einer Akkuladung auskommt, 100 – 200 Euro unter den meisten Geräten der Konkurrenten. Doch nicht nur der Preis hat heute ein Update bekommen, denn Pebble baut ordentlich das Fitness-Programm aus. Neue und erweiterte Partnerschaften stehen auf dem Plan, sodass man dank Apps von Jawbone, Swim und Misfit eigentlich alle Aktivitäten tracken kann, die der normale Nutzer so im Laufe der Woche unternimmt. Laufen, Schwimmen und Schlafen stehen da natürlich ganz oben auf der Liste.

Selbst das dauerhaft aktive Activity-Tracking soll die Akkulaufzeit nicht weiter groß beeinflussen, sodass mit einer Ladung weiterhin 5 – 7 Tage locker drin sind. Die Pebble Smartwatch ist damit weiterhin die aus funktioneller Sicht beste Smartwatch, auch wenn ein schwarz-weißes Display erst mal wenig sexy ist. Inzwischen könnt ihr die Smartwatch auch offiziell im Shop von Pebble kaufen.

(via TheVerge, MobileGeeks)