Nachdem eine Lite-Version von PES 2019 für die Spiekonsolen und den PC erschienen ist, kann man jetzt PES 2019 für die eigenen Android-Geräte laden. Erst seit wenigen Stunden steht die neue Version zur Verfügung, Konami hat dafür ein großes App-Update im Google Play Store veröffentlicht. Über die versprochene Verbesserungen lässt sich streiten, wir lesen jedenfalls unzählige negative Rezensionen der Nutzer seit dem Update. Fast typisch für den Launch eines so großen Titels.

Lizenz-Aktualisierungen

  • Daten für Mannschaften, Spieler und Trainer vom Start der Saison 2018-2019 im Spiel hinzugefügt
  • Lizenzen von 12 neuen Ligen hinzugefügt
  • Neue Legende-Spieler hinzugefügt

Neue Funktionen

  • Spielerverpflichtungen durch Täusche
  • Verschiedene neue Gegenstände
  • Live-Aktualisierungen
  • Spieler im Fokus

Packendere Spiele

  • Neueste Spiel-Engine der Konsolenversion von PES 2019 implementiert
  • Erhebliche grafische Verbesserungen dank UNREAL ENGINE 4
  • Anzeige im Spiel überarbeitet

Wie ihr lesen konntet, setzt Konami auf eine neue Engine. Ob das Spiel dadurch erheblich an Qualität gewinnt, können wohl nur Zocker der Vorversion entscheiden. Macht euch einfach selbst ein Bild, den Download der neusten Version solltet ihr inzwischen bei Google Play finden. [via]

Preis: Kostenlos+

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.