• Immer mehr Leute berichten über Fehler nach dem März-Update.
  • Diesmal trifft es Besitzer von Pixel 5, Pixel 4a und Co.
  • Aber es ist schon wieder der Fingerabdrucksensor.

Laut Changelog hat Google mit dem neusten März-Update nichts am Fingerabdrucksensor der älteren Pixel-Smartphones geändert. Die Updates für mehr Stabilität und Performance betreffen nur Pixel 6 und Pixel 6 Pro. Dennoch gibt es gerade immer mehr Leute, die sich über eine schlechtere Performance beschweren. Betroffen sind Pixel 5 und ältere Modelle, die noch den klassischen Fingerabdrucksensor an der Gehäuserückseite besitzen.

In einem rund 24 Stunden alten reddit-Thread hat ein Nutzer schon reichlich Zuspruch erhalten. 96 Prozent der über 200 Leute stimmen seinen Beobachtungen zu, dass der Fingerabdrucksensor seit dem März-Systemupdate eine schlechtere Performance an den Tag legt. Auch in den Kommentaren zum Beitrag gibt es viel Zustimmung von anderen Nutzern, die ähnliche Beobachtungen bei Pixel 5, Pixel 4a und Co. machen müssen.

Fingerabdrucksensor macht Pixel-Nutzern neue Probleme: Ursache noch unbekannt, keine Meldung von Google

Inzwischen kann man vergleichbare Meldungen direkt im Google-Forum finden. Die Beschwerden reichen bis zum Pixel 3a zurück. Einige sind der Meinung, dass die Ursache bei anderen Funktionen läge, wie zum Beispiel dem Always-on-Display. Insbesondere soll bei einigen Nutzern das Gerät beim Entsperren per Fingerabdruck jetzt nur sehr verzögert aufwecken. Was tatsächlich danach klingt, dass es eher ein anderer Fehler ist, der hier für Verzögerungen sorgt. Nicht der Sensor selbst.

Und einige scherzen, dass Google absichtlich die langsame Performance der Pixel 6-Sensoren auf ältere Geräte bringt. Das ist lustig, aber natürlich eher Quatsch. Jetzt heißt es abwarten, ob die Probleme noch großflächiger auftreten und sich eventuell Google direkt dazu äußern muss. Ist manchmal vielleicht doch nicht schlecht, dass die Pixel 6-Smartphones neue Updates doch nur verzögert erhalten.

Google Pixel: Riesiges März-Update mit Feature-Drop

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

  1. Hallo,

    mein Sohn (Pixel 5) und ich (Pixel 5a) können dies bestätigen (auch wenn es niemanden wirklich interessiert). Es dauert gefüht ein Sekunde bis der schwarze Bildschirm öffnet, ist das Display schon aktiv geht es so schnell wie immer.

    Grüße Rex

  2. Pixel 5 Nutzer und genau das gleiche ist bei mir auch Verzögerung beim entsperren mit dem Fingerabdrucksensor.

  3. Auf meinem Pixel 4a habe ich seit einer Woche (vermute nach Installation der März-Sicherheitsupdates) dass Problem, dass der Fingerabdrucksensor tot ist. Meine keepass app hat gemeldet, es sei keine Biometriehardware verfügbar, eine Test-App hat ebenfalls keinen Fingerabdrucksensor entdeckt. Einen Hardwarereset habe ich noch nicht gemacht, ich hoffe, ein Update behebt den Fehler.

  4. Auf meinem Pixel 4a habe ich seit einer Woche (vermute nach Installation der März-Sicherheitsupdates) dass Problem, dass der Fingerabdrucksensor tot ist. Meine keepass app hat gemeldet, es sei keine Biometriehardware verfügbar, eine Test-App hat ebenfalls keinen Fingerabdrucksensor entdeckt. Einen Hardwarereset habe ich noch nicht gemacht, ich hoffe, ein Update behebt den Fehler.

  5. Bei meinem Google Pixel 4a funktioniert der Fingerprint Sensor jetzt gar nicht mehr. War in letzter Zeit sehr schlecht, mal ging er, mal nicht. Habe heute versucht nochmals ein Fingerabdruck neu anzulegen. Da kam dann die Aufforderung Sensor reinigen. Hab ich gemacht, hat aber nichts gebracht.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.