Wenn es zu neuen Smartphones Gratiszugaben gibt, müssen Käufer manchmal reichlich Geduld aufbringen. Das ist wohl bei Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro nicht anders, wie die aktuellen Kommentare wartender Vorbesteller zeigen.

Auch bei dieser Aktion läuft wohl wieder nicht alles richtig. Jedenfalls ist die Wartezeit länger als gedacht. Google hat auch 60 Tage nach Registrierung nicht an alle Vorbesteller der Pixel 6-Smartphones die kostenlosen Bose-Kopfhörer versenden können. Man hatte Kopfhörer der Bose 700er Reihe all denen versprochen, die sich vor Marktstart das Pixel 6 oder Pixel 6 Pro vorbestellten und danach ihren Kauf bei Google registriert haben.

Zu hohe Nachfrage: Bose 700 zwischenzeitlich sogar ausgetauscht

Schaut man jetzt mal bei Plattformen wie reddit rein, konnte Google sein Versprechen nicht immer halten. Man wollte nämlich maximal 60 Tage nach Registrierung die Kopfhörer den Kunden zugestellt haben. Allerdings sind die Antworten in einem Thread sehr gemischt. Einige warten schon länger als 60 Tage. Andere hatten die Kopfhörer dafür schon vor Weihnachten erhalten. Ebay ist jedenfalls voll mit Bose 700 Kopfhörern von Privatverkäufern.

Noch während der Aktion bekamen einige Käufer zwischenzeitlich die QC45 inkl. Gutschein versprochen, weil die 700er Exemplare wohl ausgegangen sind. Ich denke, ihr müsst euch einfach gedulden. Das war schon beim Pixel 5 nicht anders. Füße still halten und nicht mehr daran denken, dann ist die Überraschung wieder groß.

Gerne mal in die Kommentare damit, wie es denn bei euch mit der Gratiszugabe aussieht!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

61 Kommentare

  1. Also ich kann nicht klagen. Beantragt Mitte November und letzte Woche die 700er erhalten plus Gutschein im Dezember da es eigentlich die 45er werden sollten.

    1. ? Normal hat man die Bose 700 bekommen. Da die Anfrage so groß war, haben andere vorbesteller die Böse 45 mit Google Gutschein bekommen.

  2. Google schreibt, dass die Kopfhörer innerhalb von 60 Tagen nach Genehmigung des Antrags (um an der Aktion teilzunehmen) versendet werden. Bei mir ist dieser Zeitraum abgelaufen und die Kopfhörer sind noch nicht da. Auf meine Anfragen reagiert Google auch nicht.

  3. Ich warte auch schon ewig auf die Kopfhörer. Mein Antrag wurde Anfang November genehmigt und seitdem tut sich nichts mehr. Meine Anfragen werden auch komplett ignoriert.
    Und zu allem Unmut verliert mein Pixel auch seit dem letzten Update ständig die Mobilfunkverbindung.
    Ganz großes Kino von Google und sicher mein letztes Pixel.

  4. Die Erfüllung der Aktion wurde an eine Firma in England abgegeben (www.opia.com). Opia wiederum arbeitet für den Versand in Deutschland mit Ingram Micro Services GmbH in Flensburg zusammen. Aussagekräftige Antworten bekommt man bei beiden Firmen nicht. Der Knaller ist tatsächlich, dass einige Leute mit später Bestellung bzw. Antragsstellung nicht die Alternativen QC45 + Gutschein bekommen, sondern jetzt die Bose700 in den Händen halten und obendrauf noch den Gutschein haben. Und ich warte und warte….

    1. Ich komme mir von Google richtig verarscht vor, werde mit meinen Anfragen zum Verbleib des Kopfhörers tatsächlich von Pontius zu Pilatus geschickt. Am 3. Januar bekam ich von Ingram die Nachricht, die Sendung an mich sei bei GLS zur Abholung registriert worden. Danach ist nichts mehr passiert.
      Google hat mich an Ingram verwiesen, Ingram verweist mich an Opia, die wohl ihren europäischen Sitz in London hat.
      Bis jetzt konnte ich Opia weder per E-Mail (die Weiterleitung ist gesperrt) noch Anruf erreichen.

      Ich werde wohl nie mehr ein Google-Produkt kaufen, so verärgert bin ich mittlerweile.
      Ggf. nehme ich mir einen Anwalt, denn nach BGB besteht ein bindender Vertrag zwischen Google und mir.
      Außerdem sehe ich das Wettbewerbsrecht tangiert, sollte der Weltkonzern sein Versprechen tatsächlich nicht einhalten.

  5. Bei Android Hilfe haben einige gepostet zwei Mal Kopfhörer bekommen zu haben. Irgendwas läuft da richtig schief. Ich warte auch seit 3.11. (Genehmigung) und habe noch nichts gehört.

  6. Warum machen die das auch so kompliziert? Ich hatte mir letztes Jahr ein Sony Smartphones vorbestellt auch mit Kopfhörern als Zugabe. Beides kam Pünktlich in einem Paket. Musste kein Antrag stellen, nicht warten und habe auch keine Alternativen Kopfhörer bekommen. Google ist einfach absolut überfordert.

  7. Ich habe meine Kopfhörer schon Anfang Dezember erhalten? Habe 45min nach Antrag Stellung die Annahme Bestätigung erhalten und dann wars erstmal ruhig und dann kam eine Versand Info Anfang Dezember 2 Tage später waren sie da.

  8. Letzte Woche die 700er bekommen. Hat gedauert aber was soll’s. Es gab was geschenkt. Aber heutzutage kann ja keiner mehr warten.

  9. Ich habe sehr lange auf mein Pixel 6 pro warten müssen… Dann hiess es erst ich muss 14 Tage warten, bis ich die Kopfhörer beantragen kann, nach Ende der 14 Tage konnte ich keinen Antrag mehr stellen, weil der mögliche antragszeitraum abgelaufen war…. Tja, also keine Kopfhörer für mich und Google hat auch kein Interesse gezeigt, da eine Lösung zu finden.

  10. Also bei mir ist alles glatt gelaufen… Hab mein 6er pünktlich bekommen und die Bose Kopfhörer sind auch schon seit deutlich vor Weihnachten da.

    1. Hallo,
      habe die 700er auch letzte Woche erhalten, allerdings ohne Gutschein. Wie hast du den Gutschein erhalten? Per eMail oder war der in dem Paket?

  11. Bei mir sind inzwischen 62 Tage seit Antragsgenehmigung vergangen. Gutschein ist da, die Kopfhörer wurden verschickt, auf halbem Weg aber einfach ohne Grund retourniert. Support von Opia Limited (Versender) existiert leider nicht.

  12. Mein Antrag wurde am 03.11. genehmigt. Ich warte nun seit 72 Tagen auf die Bose 700 und habe noch nichtmal eine Versandankündigung. Antragsteller die Wochen später beantragt haben, erhielten bereits statt der Bose QC45 + Gutschein die Bose 700 + Gutschein. Der Support behauptete erst, dass man aufgrund der überraschend hohen Nachfrage in Verzug geraten ist, dann das es technische Probleme gab und zuletzt kam Weihnachten ganz überraschend…
    Die Stimmung in der Pixel User-Community ist nach diesem erneuten Fail sehr schlecht (beim Pixel 5 gab es änliche Probleme). Ich war echter Pixel Fan, aber die techn. Schwierigkeiten des Pixel 6 und 6 Pro gepaart mit dem Desaster der Vorbesteller-Aktion motivieren mich der Marke den Rücken zu kehren.

    1. Bei mir ist es ähnlich, meine Genehmigung ist vom 5.11.21….. Das nervt, seit dem keine Rückmeldung und auf Mails reagieren die bisher nicht

  13. Auch ich warte seit der Genehmigung meines Antrag am 26.11.21 auf die Kopfhörer. Die ganze Aktion der Promotion von Google ist einem so großen Konzern einfach unwürdig. Über die technischen Probleme einmal hinweg gesehen. Bleibt einem nur zu warten bis Google seine Zusage erfüllt😔.
    Echt schade GOOGLE

  14. Nie wieder ein Google-Gerät…. mein Pixel 6 Pro hat Probleme mit Bluetooth, mit einer stabilen Netzverbindung und die Kopfhörer sind auch noch nicht da…. ich bin bedient!

  15. Kopfhörer wurden gestern geliefert. Fehler werden hoffentlich diesen Monat behoben, dann wäre es wirklich ein tolles Telefon und ich zufrieden

  16. Seit 3.11 ist warten angesagt.
    Nachfragen bei Google sind aussichtslos.
    Mein Pixel 6 funktioniert fast ohne Hänger.
    Alles in allem bin ich zufrieden verstehe aber nicht warum Google das so kompliziert macht.

  17. Ich warte nun auch schon ein gutes Stück über 60 Tage auf die Kopfhörer. Antrag wurde Anfang November genehmigt. Habe dem Support schon über ihr Formular eine Nachricht hinterlassen. Auf die Antwort warte ich bis heute.

    Und nun der größte Witz. Ich kann mit dem Pixel 6 den Support nicht anrufen da es die benötigen Tasteneingaben in der Ansage nicht annimmt. Ich kann die 1 oder sonst eine Nummer bis zum Sankt Nimmerleinstag drücken. Es passiert gar nix. Hab es dann irgendwann aus Frust Mal mit dem Samsung meiner Tochter probiert. Dort geht es scheinbar. Ein deichkommen zum Support ist allerdings so gut wie unmöglich. Wenn man sich Minuten lang durch gedrückt hat kommt man irgendwann in die Warteschleife für den persönlichen Kontakt. Diese wird aber von dem Programm nach ca. 30 Sekunden beendet mit der Begründung es wäre zu viel los und sie würden zurück rufen…

    Bin echt schwer enttäuscht von der Handlungsweise eines Technologie riesen wie Google. Und dass nicht nur wegen der misslungenen Kopfhörer Aktion sonder auch wegen den Tausenden Bugs und Update Problemen beim Pixel..

    So wie es aktuell aussieht werde ich mir in Zukunft kein neues Pixel mehr kaufen.

  18. Antrag wurde am 03.11. genehmigt. Am 22.11. ist die Versandbestätigung gekommen. Wurde schon einmal verschickt, ist aber nie bei mir angekommen. Eine Tracking Mail von GLS habe ich nie erhalten. Werde seit dem 05.12. vertröstet das es versandbereit wäre. Habe inzwischen 30 Mails an Google geschickt aber lediglich 4 vorgefertigte antworten bekommen. Das hat nichts mehr mit Geduld zu tun. Es wurde versprochen das die Kopfhörer innerhalb von 60 Tagen ankommen. Das hat alles zu meiner Kaufentscheidung beigetragen. Man stellt sich vor man würde sich mit der Bezahlung so lange Zeit lassen. Da wäre Google auch nicht glücklich.
    Zudem liest man in den Foren das die Gutscheine eine kurze Gültigkeit haben. Was will ich mir bei Google schon kaufen. Den Google stand 2 habe ich inzwischen. Mit dem Telefon bin ich zufrieden. Beim Service komme ich allerdings aufgrund der Funktion mit der 1 auch nicht durch.
    Ich bin sehr sehr enttäuscht. In meinen Augen wurde hier der Vertrag nicht eingehalten. Erst Ködert man und dann bekommen sie es nicht hin.

    1. Ich fühle mich auch nur noch betrogen. Am 02.11. wurde mein Antrag genehmigt. Dann lange nix gehört auf Nachfrage beim Kundenservice hieß es, dass GLS meine Adresse nicht finden konnte (komisch, da das Smartphone zuvor an dieselbe Adresse problemlos zugestellt wurde! )
      Sie bereiten einen neuen Versand vor. Nach mehreren Nachfragen werde ich jetzt wieder seit Wochen vertröstet.
      Seit erneut 10 Tagen wird das Paket nun für den Versand „vorbereitet“. Ich frage mich langsam was das bedeutet, tippe mittlerweile darauf, dass das nötige Seidenpapier und die Einhornhaare noch geschöpft werden müssen. Die 60 Tage sind jedenfalls lange um und die ganze Aktion und der Kundenservice sind ein Witz und für Google nur noch peinlich!
      Frage mich noch, was für GLS dabei rausspringt!? Die stellen immerhin ihren Namen für diese großangelegte Hinhaltemasche zur Verfügung…

  19. Meine Kopfhörer Bestätigung kam am 15.11.2021.
    Gestern kam eine komische Versandnachricht von ingram irgendwas. Dank der Kommentare hier weiß ich nun, dass das meine Kopfhörer sind.

    Mein Pixel 6 läuft einwandfrei. Nur der Fingerabdrucksensor ist ein bissl lahm. Ansonsten sehr zufrieden.

  20. Meine wurden angeblich mit GLS verschickt, konnten nicht zugestellt werden und gingen zurück. Hatte aber nie eine Karte von GLS im Briefkasten. Gleiche Adresse angegeben wir für die Pixel 6 Pro Lieferung. Seitdem warte ich auf die neue Sendung.

    1. Habe genau das selbe Problem wie du. Selber Lieferdienst. Konnte nicht zugestellt werden. Auf Mails reagiert Google 6 Tage verzögert. Adresse habe ich mittlerweile in 2 Mails bestätigt. Mails zur Liederverfolgung durch Lieferant würde mir noch nicht zugestellt. 2 Wochen später wird mir gesagt die Kopfhörer hätten noch nicht das Haus verlassen… Wie gesagt jede Antwort dauert erstmal 6 Tage…. Bin gespannt wann ich die Kopfhörer Mal in den halte, wenn überhaupt….

  21. Habe das Pixel 6 Pro damals vorbestellt, kam dann endlich Anfang Dezember bei mir an. Die Kopfhörer habe ich auch schon erhalten, die kamen zwischen den Jahren. Leider kann ich noch nicht sagen, welche es sind, da sie noch bei meinem alten Wohnort liegen. Ende Januar weiß ich mehr.
    Probleme mit meinem Pixel habe ich nicht…

  22. 22.11. Antrag gestellt
    26.11. Genehmigt
    23.12. 75€ Gutschein per Mail bekommen (Einlösbar bis Ende April 22)
    10.01. Die Bose QC45 wurden zugestellt

    Kann mich also nicht beschweren und verstehe auch nicht, wieso manche so ungeduldig sind.
    Zudem sollte hier nicht Google gebashed werden, wenn es die outgesourcte Firma nicht auf drei bekommt.

    Die Aussage von Tom hier ist übrigens falsch. Es haben nicht „einige“ die Kopfhörer doppelt bekommen, sondern es hat nur einer behauptet, dass er beide bekommen hat und noch nie davor etwas gepostet hat. Also vorsicht mit so einer Aussage.

  23. Am 2.11 ist der Antrag genehmigt worden. Seitdem warte ich und werde mittels des Supports nur vertröstet. Hab die Schnauze ziemlich voll.

    Bei meiner Frau wurden die Kopfhörer verschickt, doch GLS hat hier keine Benachrichtigung hinterlassen, also gingen die wieder zurück. Angeblich sollten diese dann nochmal verschickt werden, seit drei Wochen tut sich da nichts.

    Mittlerweile grenzt es an Betrug…

    1. Selbe Problem, konnten nicht zugestellt werden. Seitdem warte ich auf eine erneute Zustellung…

  24. Bei der Telekom konnte das Smartphone ausschließlich per Nachnahme Zahlung bestellt werden, hab ich gemacht.

    Dann wurde mein Antrag auf die Kopfhörer abgelehnt da „Nachsendeadressen“ nicht erlaubt sind.

    Hab wochenlang mit Google und der Telekom gestritten um das richtig zu stellen und der Unterschied der beiden Wörter zu erklären.

    Letztendlich wurde mein Antrag Ende Dezember genehmigt. Jetzt kann ich wieder warten.

    Bin Google seit dem Pixel 3 treu aber das war das letzte Mal.🤦🏼‍♀️

  25. Mein Antrag für die Kopfhörer wurden am5 November 2021 genehmigt warte noch immer auf die Kopfhörer bei nachfragen keine Antwort bin etwas enttäuscht hoffe das ich sie noch bekomme bin sonst zufrieden mit den Pixel 6 hatte früher Huawei das man da nur schneller an seine Zugaben gekommen ist hoffe das ich nicht länger warten muss

  26. @Timo die Aussage ist falsch. Habe meines über die Telekom bestellt und konnte mit Paypal zahlen.

  27. Mein Antrag genehmigt am 8.11. Vorgestern wurde die Versandetikette erstellt.
    …da sie die Adresse vergeigt haben, bin ich jetzt regelmässig am prüfen ob das Paket bei GLS ist, damit ich eine Umleitung in den Shop arrangieren kann – damit der Kopfhörer nicht wie bei vielen anderen – wieder zurück geschickt wird.
    So wie die ganze Aktion läuft, würde es mich nicht wundern, wenn ich statt dem 700 den QC45 (aber ohne Gutschein) bekomme…

    In Kombination mit Android12 (IMHO total verbockt, Android11 war so gut nutzbar, 12 ist einfach nur verkompliziert), der subpar-Leistung der Pixel6-Hardware und dem Update-Fiasko war dies mein letztes Telefon sowohl von Google (never Pixel again), möglicherweise gleich ganz Android (dank PlayServices gibts eh nen Lockin wie bei Apple, die Preise für gute Hardware sind ähnlich, …da kann ich gleich auf 5 Jahre Upgrade-Garantie setzen. Ob Mountain View oder Cuppertino spielt dann keine Rolle mehr.

    Aber Google hat’s hier echt verbockt.
    (ich gehör wohl zu den Wenigen, die den Kopfhörer selber nutzen wollten – die Promo-Aktion kam mir gelegen; auf der Suche nach nem neuen Smartphone UND nem neuen Kopfhörer. …hätte ich mir doch nur ein Xiaomi und nen Teufel-KH geholt…)

  28. Ende November beantragt, dadurch in QC45-II + Gutschein gefallen. Hab nun die Bud Am für 25 Euro bekommen und in der 1. Januarwoche auch die Bose, nun doch 700. An sich toll, nur die Kommunikation war ein Desaster, in KW 2 kam nämlich erst die Versandinformation.

  29. Antrag gestellt: 25.11. (wegen des O2-Lieferfiaskos so spät erst)
    Antrag genehmigt: Eine Minute nach Antragsstellung
    Versandmarke erstellt: 30.12.
    Paket an GLS übergeben: 11.01.
    Geliefert: 12.01.

    Ich habe wie angekündigt den QC 45 erhalten, aber keinen Gutschein. Weder per Mail, noch lag einer der Lieferung bei. Es sei denn, der Gutschein ist in der QC-45-Packung, aber das glaube ich eher nicht. Die wird erst mal nicht geöffnet. Ich warte noch ein paar Tage, dann frage ich mal nach.

  30. Ich warte noch immer auf meine Bose NC Headphones 700. Genehmigt wurde mein Antrag innerhalb weniger Minuten am 13. November. Am 21. Dezember erhielt ich die Info, dass die Prämie versandt wurde. Eine Ankündigung von einem Zusteller habe ich noch nicht. Dachte schon, mein Paket wäre verschwunden, jetzt weiß ich, dass noch andere betroffenen sind. Danke!

    1. Check‘ die GLS-Packetshops in deiner Nähe ob ein Paket für dich angekommen ist.
      Sehr oft haben die die Adresse vergeigt, und es landet „in der Nähe im Shop“, bis es eben irgendwann zurück geschickt wird. Dann wird es erst richtig übel…

  31. Kopfhörer sind angekommen aber einen Gutschein habe ich noch nicht.
    Wo kann man sich da wohl hinwenden? ….

    1. Auf die Seite der Pixel-Promo, FAQ -> zu Unterst Kontakt
      Check aber auch den Spam-Folder, der Gutschein kommt per E-Mail

  32. Bei mir war es erst der Knaller. Antrag abgeschickt und dann nix mehr gehört. Dachte kommt schon was, bis ich mitte dezember mal nachgefragt habe. Dann hieß es, ich hätte eine E-Mail erhalten, dass ich noch fehlende Dokumente nachreichen soll, die ich nicht erhalten habe. Nach langem hin und her schreiben mit dem support haben sie jetzt „ausnahmsweise“ meinen antrag nachträglich noch gestattet, nachdem ich nochmal klar gemacht habe, dass alle gefragten infos in dem dokument sehr wohl aufgelistet waren. Fehler eingestehen is wohl schwierig aber der support war nett und relativ schnell (Über weihnachtsfeiertage) Anfang Januar wurde es jetzt dann doch genehmigt und jz wart ich. Aber es ist geschenkt also kann es au gern bissl länger dauern, aber hoffentlich nicht zu lang

  33. Die hätten besser das Pixel 6 später und die Bose zuerst verschickt. Hätte Ärger erspart.

  34. Ich bin am überlegen den Verbraucherschutz bzw. einen Anwalt (Rechtsschutz) einzuschalten. Das stinkt doch nach Betrug am Kunden. Antrag wurde am 10.11 genehmigt.

    Ich versuche seit Tagen den Support an die Strippe zu bekommen. Man muss zunächst durch ein Labyrinth an Absagen. Dann sagt mir die Ansage das sie meine Nummer nicht finden kann. Irgendwann kommt man dann an den Punkt wo man persönlichen Kontakt auswählen kann. Tut man dies, kommt Cam 10 Sekunden ein Freizeichen und dann schaltet sich die Bandansage wieder ein und sagt es wäre zu viel los. Ich soll meine Nummer hinterlassen dann würden sie zurück rufen. Wer’s glaubt. 🤬

    Wie gesagt ich versuche es seit mehreren Tagen schriftlich und via Telefon und bekomme keinerlei Feedback.

    Kann den Vorrednern die Ungeduld Unterstellen,selbst aber schon die Kopfhörer haben nicht beipflichten.

    Im Gegensatz zu ihm sind bei mir die 60 Tage schon längst abgelaufen. Mach sowas Mal umgekehrt beim Finanzamt..

  35. Genehmigung kam im Dezember, so wie der Gutschein. Vor 2 Tagen kam die Mail, dass die Kopfhörer nun verschickt werden.

  36. Hab meine QC45 Heute bekommen ist schon echt cool
    Aber das mit Gutschein war bisschen nervig da man sich so gut wie nichts damit kaufen konnte ohne draufzuzahlen habe mir dann das einzig leistbare geholt Google chromestick

  37. Alle Anträge aus der Schweiz werden von Google abgelehnt. Wurde aber nirgends erwähnt beim Preordering. Bestellung von Pixel hat funktioniert und wurde geliefert… Never again

    1. Stimmt. Erst hies es „Lieferadresse“, dann „Wohnadresse“, dann „registrierte Wohnadresse“.
      Die haben die Bedingungen während der Aktion angepasst!

  38. Ich hab meine schon seit ein paar Wochen sie sind echt top, sowohl für die Arbeit als auch privat und das Handy ist auch top.

  39. Ich hatte auch die Anfrage gestellt, ob man denn eine andere Farbvariante als Schwarz kriegen könnte. Nope. Die Antwort war ganz klar. Aber ganz andere Modelle zu verschicken ist kein Problem. Naja ich warte auch immernoch.

  40. Ende Oktober Smartphone vorbestellt – Mitte November Antrag gestellt (wurde sofort genehmigt) – Mitte Dezember 700er Kopfhörer erhalten.

  41. Fand heute E-Mails von Shipcloud im Spamordner. Vor wenigen Tagen ging das Paket zurück, da es wohl mehrfach nicht zugestellt werden konnte. 🙄 Was für eine Leistung von GLS. Wenigstens habe ich jetzt eine Sendungsnummer um Infos einholen zu können.

  42. Am 14.11. benantragt.
    Gutschein kam Anfang Januar per Mail
    Die Kopfhörer wurden am 11.01. als versendet bestätigt.
    Stand heute 17.01. nicht zugestellt und auch keine Versandbestätigung eines Lieferdienstes bekommen.
    Von Ingram (GLS) sollte Anfang Januar ein Paket zugestellt werden, was dann vom Absender zurückgefordert wurde.
    Von Google oder Opia bekommt man keine Antworten.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.